Abo
  • IT-Karriere:

Helix und RealPlayer 11 für Linux erschienen

RealPlayer spielt Windows-Media-Dateien

Sowohl der Helix Player als auch der RealPlayer für Linux sind nun in der Version 11 verfügbar. Während der Helix Player nur offene Formate abspielt, enthält der RealPlayer auch proprietäre Codecs. In der neuen Version spielt er so auch Windows-Media-Dateien unter Linux ab.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der RealPlayer für Linux basiert auf dem Grundgerüst des als Open Source verfügbaren HelixPlayers. Der spielt allerdings nur offene Formate ab wie Ogg Vorbis und Ogg Theora. Der RealPlayer hingegen enthält proprietäre Codecs und kann nun auch Flash- und WMA-Inhalte wiedergeben. Zudem unterstützen die Programme nun die Soundarchitektur ALSA und Raumklang. Ein Playlisten-Editor wurde ebenfalls integriert.

Der neue RealPlayer und der Helix Player stehen ab sofort als Installer und als RPM zum Download bereit. Der Helix ist auch im Quelltext erhältlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 8,99€
  2. (-60%) 23,99€
  3. 29,99€

besser_wisser 01. Mai 2008

eine alternative zu flash wäre smil + svg. realplayer kann zumindest smil. irgendwann...

besser_wisser 01. Mai 2008

Kann der SMIL? Nein! Schade ... SMIL und SVG wären perfekt dem perfiden Adobe Flash die...

asdffdsafdsasafaf 20. Apr 2008

so ein blödsinn, phonon zu unterstützen wär im moment absolute zeitverschwendung. und...

elmargol 19. Apr 2008

*plonk*

GUEST 18. Apr 2008

meine Freundin wollte mal einen Radio/Webstream hören... angebeblich gabs von der siete...


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B - Test

Der Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuem Pi-Modell trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.

Raspberry Pi 4B - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

    •  /