Abo
  • Services:
Anzeige

Google will mit DoubleClick neue Phantasie entfachen

Umsatz wächst im ersten Quartal um 42 Prozent auf 5,19 Milliarden US-Dollar

Spekulationen um sinkende Klickzahlen auf Suchmaschinenwerbung zum Trotz weist Google für das erste Quartal 2008 ein Umsatzplus gegenüber dem Vorjahr von 42 Prozent auf 5,19 Milliarden US-Dollar aus. Gewachsen ist Google dabei in allen Bereichen, betont Google-Chef Eric Schmidt.

Mit der am 11. März 2008 abgeschlossenen Übernahme von Doubleclick will Google neue Phantasien wecken. Die Zahlen von DoubleClick fließen ab diesem Zeitpunk in die Google-Bilanz ein, was einen Teil des Umsatzwachstums erklärt. So konnte Google im ersten Quartal 2008 auch im Vergleich zum vierten Quartal 2007 um rund 7 Prozent zulegen.

Anzeige

Rund 1,49 Milliarden US-Dollar entfallen dabei auf die sogenannte Traffic-Acquisition-Cost (TAC), d.h. rund 29 Prozent des Gesamtumsatzes insgesamt hat Google an seine Partner ausgeschüttet. Für einen Umsatz von rund 3,4 Milliarden US-Dollar sorgte Googles Werbenetzwerk.

Unter dem Strich erzielte Google im ersten Quartal 2008 einen operativen Gewinn von 1,55 Milliarden US-Dollar, der Nettogewinn lag bei 1,31 Milliarden US-Dollar. Etwa 2,65 Milliarden US-Dollar setzte Google außerhalb der USA um.

Die Zahl der bezahlten Klicks auf Anzeigen legte gegenüber dem ersten Quartal 2007 um 20 Prozent zu, im Vergleich zum vierten Quartal 2007 um 4 Prozent.

Zum 31. März 2008 verfügt Google über liquide Mittel in Höhe von rund 12,1 Milliarden US-Dollar und beschäftigte 19.156 Vollzeitmitarbeiter, 2.351 mehr als Ende 2007. Allein 1.500 Mitarbeiter kamen durch die DoubleClick-Übernahme dazu.


eye home zur Startseite
BSDDaemon 25. Apr 2008

Das bei deiner "Art" "sachlich" mit "fundiertem" "Wissen" und "recherchierten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. swb AG, Bremen
  3. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach / Metropolregion Nürnberg
  4. Murrplastik Systemtechnik GmbH, Oppenweiler bei Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Überholspuren? Blaulicht!

    techster | 18:55

  2. Re: Dass man sich wirklich mal auf Google oder FB...

    sofries | 18:53

  3. Re: Welcher Netzbetreiber ist das denn, der da...

    strauch | 18:48

  4. Re: Regelt das der Markt?

    m8Flo | 18:48

  5. Re: Krass

    strauch | 18:48


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel