Abo
  • Services:
Anzeige

Fedora 9 kommt zwei Wochen später

Preview-Version veröffentlicht

Es war fast abzusehen: Nach Problemen im Entwicklungszweig "Rawhide" haben sich die Entwickler der Linux-Distribution entschieden, ihre nächste Version genau zwei Wochen später zu veröffentlichen. Bereits die Preview-Version wurde einige Male verschoben. Nun ist sie aber tatsächlich verfügbar.

Durch Probleme in Rawhide konnte die Vorschau auf die nächste Version der maßgeblich von Red Hat unterstützten Linux-Distribution nicht wie geplant erscheinen. Nun stehen CD- und DVD-Images zur Installation sowie Live-Images mit Gnome und KDE jedoch zum Download bereit. Die Preview soll bereits recht nah an der fertigen Fedora-Fassung sein und wird vom Projekt als ausschlaggebende Testversion bezeichnet.

Anzeige

Hier haben Tester und Entwickler nun noch die Möglichkeit, in letzter Minute auftauchende Fehler zu beseitigen und die Distribution ausführlichen Qualitätstests zu unterziehen. Da sich durch die Verschiebung des Erscheinungstermins der Abstand zum angepeilten Veröffentlichungsdatum der Final jedoch immer weiter verringerte, wird Fedora 9 nun zwei Wochen später erscheinen - am 13. Mai 2008 also. In den kommenden Tagen soll noch ein Release Candidate folgen.

Bereits seit der ersten und einzigen Beta-Version sind alle neuen Funktionen in Fedora 9 enthalten. Dazu zählen die aktuellen Desktop-Umgebungen Gnome 2.22 und KDE 4.0.3 sowie eine Vorabversion des Browsers Firefox 3. Der Installer Anaconda ist zudem in der Lage, die Größe von Ext2-, Ext3- sowie NTFS-Partitionen zu ändern und kann Partitionen verschlüsseln und das System auch auf diese installieren. Für Experimentierwillige ist in der Linux-Distribution bereits eine Vorschau auf das Dateisystem Ext4 enthalten - der Ext3-Nachfolger bringt zwar große Änderungen mit, wird aber von den Linux-Kernel-Programmierern noch nicht für den produktiven Einsatz empfohlen.


eye home zur Startseite
someone 18. Apr 2008

nope, wirklich nicht ;)

Burn0815 18. Apr 2008

Außerdem sind alle "FedoraTools" (DerGUIUpdater, FirewallConfig, DeamonControl...) GTK...

DerMuedeJo 18. Apr 2008

Den Trollkoeder kopier ich mir....



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, München
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. LAUER-FISCHER ApothekenService GmbH, Wuppertal


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 315,00€
  2. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Intel Xeon E5-2640 mit 20 Kernen, 40 Threads...

    Seroy | 20:11

  2. Re: Alternativen?

    Seroy | 20:08

  3. Re: Kundenfreundlichkeit vs. Schwarzfahrangst

    Spaghetticode | 20:05

  4. Re: golem wandelt sich zur Wissenschaftsseite?

    Squirrelchen | 20:02

  5. Re: Liste der Telekom-FTTH-Städte unvollständig?

    spezi | 20:02


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel