Nikon-Profikamera D3X mit 24,4 Megapixeln unterwegs?

Nikon D3x im Firmware-Update der D3 erwähnt

Nikon hatte vor wenigen Tagen ein Firmware-Update für seine Profi- Spiegelreflexkamera D3 veröffentlicht. Eine einfache Firmware-Analyse zeigt, dass darin schon Informationen für eine deutlich höher auflösende Kamera unter der Bezeichnung D3X enthalten sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Von Nikon gibt es bislang keine Reaktion auf die Firmware-Analyse. In dem Update der D3 auf Version 1.10, das aus zwei Dateien besteht, fand sich in der B-Firmware die Auflösungsangabe "6048x4032", was 24,4 Megapixeln entspricht. Dazu kommt der Hinweis "D3X", was in der Nomenklatura von Nikon auf eine weitere D3 mit anderen Eigenschaften hindeutet.

Stellenmarkt
  1. SAP WM/EWM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  2. IT Coordinator (m/w/d) Service Transition & Environment Management
    Hannover Rück SE, Hannover
Detailsuche

Die Vollformatkamera Nikon D3 erreicht eine Auflösung von 12 Megapixeln und eine Aufnahmegeschwindigkeit von 9 Bildern pro Sekunde bei voller Pixelzahl. Mit ihrem Empfindlichkeitsbereich von ISO 200 bis 6.400, der bis auf Werte entsprechend ISO 25.600 erhöht oder bis auf ISO 100 verringert werden kann, wenn es um spezielle Anwendungen geht, schlägt sie derzeit andere Kameras in dieser Liga. Wie auch bei der D300 wurde der D3 ein 3-Zoll-LCD spendiert, das es auf eine Auflösung von rund 310.000 Pixeln (930.000 R-G-B-Pixel) bringt. Eine Live-View-Funktion wurde ebenfalls integriert.

Das Nikon-D3-Gehäuse hat einen Listenpreis von 4.849,- Euro und wird derzeit ab rund 4.450,- Euro verkauft. Nikon könnte mit der D3X auf der Photokina 2008 debütieren, die vom 23. bis 28. September 2008 in Köln stattfindet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Thomas K. 06. Dez 2008

Du hast aber schon verstanden, dass die D3X nicht der Nachfolger der D3 ist, oder? Die...

jerret 22. Jul 2008

natürlich kann ich mit meinem Artikel auf meiner Seite http://jerret.de/fotografie/nikon...

Kaum_zu_glauben 22. Apr 2008

30 Sekunden Nachdenken hätten das Ergebnis gebracht, dass das völliger Blödsinn ist...

none 21. Apr 2008

Also Humor hast Du ja :-) Darauf wollte ich NICHT hinaus. Mir ist aber dummerweise ein...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
Artikel
  1. J.R.R. Tolkien: The Embracer Group kauft Der Herr der Ringe
    J.R.R. Tolkien
    The Embracer Group kauft Der Herr der Ringe

    Bis auf die Buchrechte gehört Der Herr der Ringe künftig zu The Embracer Group. Nebenbei kauft der Publisher mal wieder ein paar Spielestudios.

  2. Smartphones: Samsung senkt Absatzziel erneut
    Smartphones
    Samsung senkt Absatzziel erneut

    In der aktuellen wirtschaftlichen Lage der Welt kann Samsung offenbar auch nicht an den bereits reduzierten Zielen festhalten.

  3. Softwareupdate: Falsches 5G-Icon im LTE-Netz von O2 Telefónica
    Softwareupdate
    Falsches 5G-Icon im LTE-Netz von O2 Telefónica

    Plötzlich zeigten Basisstationen im gesamten Nordosten Deutschlands 5G an. Doch die Ursache war nur ein fehlerhaftes Software-Update von Telefónica.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /