Abo
  • Services:

Trackmania Nations Forever als kostenloser Download online

Neue Version des Fun-Racers mit neuen Strecken und vielen Überarbeitungen

Das Entwicklerteam Nadeo und Publisher Deep Silver haben den Fun-Racer Trackmania Nations Forever als kostenlosen Download veröffentlicht. Ab sofort brettern PC-Piloten in der aktuellen Version wieder über mehr oder weniger gefährliche Pisten.

Artikel veröffentlicht am ,

Trackmania Nations Forever
Trackmania Nations Forever
Rund 500 MByte groß ist die frisch veröffentliche Download-Datei von Trackmania Nations Forver, der jüngsten Ausgabe des ganz auf Stunts und spektakuläre Manöver ausgelegten Fun-Racers vom Entwicklerteam Nadeo. Das Programm bietet eine gegenüber dem Vorgänger überarbeitete Stadionumgebung sowie 65 neue Strecken mit aufsteigenden Schwierigkeitsgraden. Im Solo- wie im Multiplayer-Modus sollen frische Interaktionsmöglichkeiten und ein neues Ranglistensystem langfristig motivieren. Außerdem ist der Track-Editor intuitiver zu bedienen, so dass Streckenkreationen noch einfacher und schneller untereinander ausgetauscht werden können.

Trackmania Nations Forever
Trackmania Nations Forever
Das kostenlose Spiel ist kompatibel mit TrackMania United Forever, das Anfang Mai 2008 im Handel erhältlich sein wird. Besitzer einer Vollversion von TrackMania United können bereits jetzt eine kostenfreie Erweiterung auf United Forever herunterladen. Das Update steht ebenfalls auf der offiziellen Webseite bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ - Release 14.09.
  2. (-15%) 12,74€
  3. 39,99€
  4. 59,99€ - Release 19.10.

DocOc 13. Mai 2008

Was heisst, das er seine eigenen Kunden erstmal pauschal kriminalisiert! Die Firma ist...

Martin F. 19. Apr 2008

Dann ist es eben eine Schadkopie, aber mit Raub hat das nichts zu tun (der geschieht...

fyydfyfd 19. Apr 2008

Ja,aber mit der rangliste ist nicht so gut gelöst. Bin jetzt zwar in meiner stadt auf...

piep 18. Apr 2008

WO WAR DER WITZ?

LennartD 18. Apr 2008

Das ist recht simpel erklärt: Das Trackmania United-Update erweitert das Spiel auf den...


Folgen Sie uns
       


Kaihua Kailh Speed-Switches - Test

Die goldenen KS-Switches von Kaihua haben einen kürzeren Hinweg als Cherry MX Blue und sind in der alltäglichen Nutzung angenehmer. Das liegt auch an der besseren Verarbeitung.

Kaihua Kailh Speed-Switches - Test Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    •  /