Abo
  • Services:
Anzeige

Atheros stellt Linux-Entwickler ein

Kernel soll WLAN-Produktpalette unterstützen

Atheros zählt nicht unbedingt zu den Firmen, die in der Vergangenheit für ihre gute Zusammenarbeit mit der Open-Source-Community bekannt waren. Die vorhandenen freien Atheros-WLAN-Treiber für Linux und beispielsweise OpenBSD entstanden daher per Reverse Engineering. Doch nun hat Atheros einen der Linux-Treiberprogrammierer eingestellt und wohl noch einiges vor.

In dem gerade erschienenen Linux-Kernel 2.6.25 ist erstmals der WLAN-Treiber Ath5k enthalten, der Nachfolger des bekannten Madwifi-Treibers für Atheros-Chips. Madwifi war jedoch abhängig von einem proprietären Modul und konnte so nicht in den Linux-Kernel gelangen. Ath5k hingegen ist GPL-lizenziert, denn er verwendet das ursprünglich von OpenBSD entwickelte OpenHAL anstelle des geschlossenen Hardware Abstraction Layer, das mit der Hardware kommunizierte. Da Atheros keine Dokumentation seiner Produkte veröffentlichte, konnte OpenHAL nur durch Reverse Engineering entstehen.

Anzeige

Doch künftig möchte Atheros offensichtlich, dass für jeden der produzierten Funkchips ein Linux-Treiber verfügbar ist. Und damit nicht genug: Diese sollen auch direkt in den Kernel gelangen, was eben voraussetzt, dass sie unter der GPL veröffentlicht werden. Zu diesem Zweck hat die Firma mit Luis Rodriguez einen der Ath5k-Entwickler eingestellt. Er sei sich der Herausforderung bewusst, doch er wisse wie die Community funktioniert und werde Wege finden, um die Verbindung zwischen Atheros und der Open-Source-Welt zu stärken, schreibt der Programmierer zu seiner neuen Aufgabe.


eye home zur Startseite
Ekud 17. Apr 2008

Das ist leider nur teilweiße so. Durch die ganzen Treiber werden mehr Anwender zu Linux...

ltb 17. Apr 2008

Ehrlichgesagt, warte ich darauf. *freu*

woohoo 17. Apr 2008

Ich kauf meine Hardware in erster Linie danach, wie sie vom Kernel supported wird und...

Huhuuuu 17. Apr 2008

Na das ist doch mal eine feine Sache. Freu.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DFL Digital Sports GmbH, Köln
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Robert Bosch GmbH, Tamm
  4. über Hanseatisches Personalkontor Hannover, Gallin bei Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 3,99€
  2. (-10%) 35,99€
  3. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Android P

    Hintergrundaktivitäten von Apps werden stärker beschränkt

  2. Online-Glücksspiele

    Bei Finanzsperren droht illegale Vorratsdatenspeicherung

  3. Betaversionen

    AirPlay 2 aus iOS und TVOS 11.3 entfernt

  4. Homee

    Homekit mit Z-Wave, Zigbee und Enocean verbinden

  5. Apfel

    Apple lässt sich Regenbogenlogo schützen

  6. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  7. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  8. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  9. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  10. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Ach die haben einen Double Fine gemacht.

    Trollfeeder | 08:47

  2. gemach - gemach - bisher hat sich noch alles...

    jo-1 | 08:47

  3. Re: Datenbanken, Container, Virtuelle Server...

    TobiVH | 08:41

  4. Schnellgeschwindigkeit?

    qupfer | 08:38

  5. Re: Danke für die Offenlegung

    budweiser | 08:36


  1. 08:33

  2. 08:01

  3. 07:41

  4. 07:24

  5. 07:12

  6. 23:10

  7. 17:41

  8. 17:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel