Abo
  • Services:
Anzeige

Nvidia-Interview: "Die Multi-GPUs bleiben!"

Chefwissenschaftler David Kirk im Gespräch mit Golem.de

Für David Kirk, Chefwissenschaftler bei Nvidia, sind mehrere Grafikprozessoren in einem PC kein kurzfristiger Trend. Da sich die grundlegende Struktur einer GPU nicht ändern würde, bräuchte man in Zukunft immer mehr der Prozessoren, um beispielsweise Physik zu berechnen. Und auch für den Privatanwender sollen andere Anwendungen außer Spielen auf der GPU endlich interessanter werden.

David Kirk
David Kirk
Sowohl Nvidia mit seiner neuen 9800 GX2 als auch AMD mit seiner 3870 X2 kämpfen derzeit mit Doppel-GPU-Karten um den Titel der schnellsten Grafikkarte - obwohl solche Konzepte schon mehrfach ausprobiert wurden, sich aber nicht durchsetzen konnten. Laut David Kirk ist das aber viel mehr als ein Modetrend: "Die Multi-GPUs sind gekommen, um zu bleiben", erklärte der Ingenieur im Gespräch mit Golem.de. Ob sie nun auf einer Karte sitzen oder mehrere Boards mit je einer GPU im PC stecken, ist Nvidia natürlich egal.

Multi-GPU-Konkurrenten: Nvidias GX2...
Multi-GPU-Konkurrenten: Nvidias GX2...
Neben dem Berechnen von mehreren Bildern im Voraus sollen die Multi-GPUs laut Kirk auch andere Aufgaben übernehmen: "Grafik, Physik, vielleicht auch die künstliche Intelligenz - daran arbeiten wir gerade." Als Erstes soll die Physik-Engine "PhysX" von Ageia, die Nvidia im Februar 2008 übernommen hatte, auf allen GeForce-Chips ab der Serie 8 laufen.

Anzeige

... und AMDs X2.
... und AMDs X2.
Aber auch die Programmierschnittstelle CUDA, die bisher vor allem für technisch/wissenschaftliche Anwendungen und Finanzanalysen genutzt wird, soll bald auch Privatanwendern etwas bringen. David Kirk zeigte dazu einen Videokonverter, der HD-Filme in 720p in das .MP4-Format des iPod wandeln kann. Er soll mindestens 10-mal schneller laufen, wenn er auf der GPU statt einer CPU mit einem 3-GHz-Quad-Core rechnet. Wann Nvidia dieses Programm aber den Grafikkarten als Demo-Version beilegt - das ist der bisherige Plan -, steht noch nicht fest.

Nvidia-Interview: "Die Multi-GPUs bleiben!" 

eye home zur Startseite
knallivd 21. Apr 2008

Hallo, hab die Spam-Warnung behoben. Hier also die Quellen. "Halbwissen vs. Experte" So...

Blair 20. Apr 2008

um aktuelle spiele zu spielen MUSS man sich alle paar jahre was neues kaufen. muss man...

Peter Falke 18. Apr 2008

oh mann du schießt dir ein eigentor nach dem anderen und merkst es nichtmal. dir muss...

Grafiki 18. Apr 2008

Was kann es schön sein sich heute ein aktuelles Spiel anzuschauen. Das war es dann aber...

sgseygve 18. Apr 2008

... dann mindestens eine Quadcore Multi GPU benötigen *LOL* "Und auch für den...


dorians blog / 17. Apr 2008

Wie sinnvoll ist Multi-GPU



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Netphen
  2. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. KRZN GmbH, Kamp-Lintfort


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. 1.039,00€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  2. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  3. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  4. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  5. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks

  6. Indiegames

    Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse

  7. Microsoft

    Hungrige Dinos, schicke Konsolen und die Sache mit Age 4

  8. Hollywoodstudios

    Apple will Kinofilme kurz nach der Premiere streamen

  9. I.D. Buzz

    VW baut den Elektro-Bulli

  10. Animationstechnologie

    Remedy Games verwendet Motion Matching in P7



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Wieso immer Luxus-/Sportwagen?

    thinksimple | 10:35

  2. Re: Verdientes Ergebnis für alle Käufer

    Sedrel | 10:35

  3. Re: Viele Hersteller würden sich freuen,

    Drusera | 10:34

  4. Re: Sieht ja chic aus

    DetlevCM | 10:32

  5. Re: 80km was soll man den damit

    Niaxa | 10:31


  1. 10:06

  2. 09:47

  3. 09:26

  4. 09:06

  5. 09:00

  6. 08:48

  7. 08:19

  8. 07:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel