Abo
  • Services:
Anzeige

Scanner speziell für Bücher

Plustek OpticBook 4600 mit Scanfeld bis zum Geräterand

Mit dem OpticBook 4600 hat Plustek einen Buchscanner vorgestellt, der gegenüber normalen Flachbett-Scannern einen Vorteil bietet: Man kann Bücher so auf ihm platzieren, dass ihr Rücken nicht gedrückt werden muss. Die Scanfläche geht an einer Seite des Gerätes bis zum Rand. So können einzelne Buchseiten bis zum inneren Rand eingelesen werden.

Der OpticBook 4600 soll Scans ohne Buchfalzschatten und Textverzerrungen liefern. Das Gerät arbeitet maximal mit 48 Bit Farbtiefe und 1.200 dpi optischer Auflösung. Für eine A4-Seite im Graustufenscan bei einer Auflösung von 300 dpi soll das Gerät 2,7 Sekunden benötigen.

Anzeige
Plustek OpticBook 4600
Plustek OpticBook 4600

Der Anschluss erfolgt über eine USB-Schnittstelle. Die beigelegte Buchscansoftware dreht automatisch die gescannten Buchseiten und speichert diese in der richtigen Reihenfolge als Bild, Text, als durchsuchbares PDF-Dokument oder direkt auf CD ab. Im Lieferumfang enthalten ist die Software Iris Readiris Pro 10 zur Texterkennung - sie unterstützt das Scannen von Texten in bis zu 127 Sprachen.

Der Plustek OpticBook 4600 kostet rund 700,- Euro.


eye home zur Startseite
omfglol!!! 20. Apr 2008

Ohweia, mit Lesen ists auch nicht weit her, oder? Da steht doch explizit, dass das...

scanopa 17. Apr 2008

Das Vorgängermodell steht bei mir zuhause: Die Konstruktionsidee ist gut und funktioniert...

janaco 17. Apr 2008

Full ack. Auf der Plustek-Seite sind die zwar vorhanden, aber etwas versteckt. http...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  2. Erzdiözese Bamberg Körperschaft des öffentlichen Rechts, Bamberg
  3. KEB Automation KG, Barntrup
  4. qSkills GmbH & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT
  2. (-72%) 16,99€
  3. (-47%) 31,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Alternative Antriebe

    Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

  2. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  3. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  4. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  5. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  6. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  7. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  8. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  9. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  10. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: wurde bekannt, dass der Streamingdienst 20,5...

    ubuntu_user | 07:00

  2. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    otraupe | 06:53

  3. Deswegen hat man sich damals unterhalten

    Klausens | 06:50

  4. Re: sieht trotzdem ...

    ArcherV | 06:45

  5. Re: Ich habe einfach kein Interesse an Werbung

    otraupe | 06:44


  1. 07:16

  2. 17:02

  3. 15:55

  4. 15:41

  5. 15:16

  6. 14:57

  7. 14:40

  8. 14:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel