Abo
  • Services:

Hercules mit komplettem WLAN-Sortiment nach 802.11n Draft 2

Router, WLAN-Karten und -Sticks

Guillemots Marke Hercules stellt neue WLAN-Produkte vor, die auf dem Quasi-Standard 802.11n Draft 2.0 basieren. Dazu gehören ein Router, ein USB-Stick sowie eine PCI-Karte und eine PC-Card.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Hercules Router HWNR-300 soll eine Bruttogeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s erzielen und ist mit drei Antennen ausgerüstet, die an ausklappbaren Armen angebracht sind. Damit soll eine bessere "Ausleuchtung" der Wohnung möglich werden. Die Router-Verschlüsselung kann mit einem Knopf aktiviert werden - sofern die anderen WLAN-Geräte auch WPS-kompatibel sind. Das Gerät unterstützt WPA- bzw. WPA2-Verschlüsselung. Der Router soll ab Mai 2008 für rund 90,- Euro in den Handel kommen.

Der USB-WLAN-Stick HWNU-300 hat immerhin zwei Antennen - und kann ebenfalls per Knopfdruck in einem Verbund mit anderen WPS-Geräten verschlüsselt Kontakt aufnehmen. Der Stick kostet knapp 60,- Euro. Die Kartenlösungen verfügen über drei Antennen, die PCI-Karte ist mit externen, die PC-Card aus Platzgründen mit internen Antennen ausgestattet. Die Hercules PC-Card (PCMCIA) wird für 60,- Euro angeboten und die Hercules PCI-Card für 70,- Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

anybody 17. Apr 2008

Und selbst wenn 40% (oder 50%) möglich wären: Das sind auch grad mal 120MBit... Und das...


Folgen Sie uns
       


Tolino Shine 3 - Hands on

Der Shine 3 ist der neue E-Book-Reader der Tolino-Allianz. Das neue Modell bietet einen kapazitiven Touchscreen und erhält die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displaylichts zu verändern. Der Shine 3 ist für 120 Euro verfügbar.

Tolino Shine 3 - Hands on Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

    •  /