Abo
  • Services:

Freier Onlineshop FWP in stabiler Version

PHP-Webanwendung unter der GPLv3 verfügbar

Das 2007 unter die GPL gestellte Onlineshop-System FWP Shop ist nun in der stabilen Version 3.1 erschienen. Die Software ist auf mehrsprachige Onlinegeschäfte ausgelegt und enthält Module wie eine Kundenverwaltung. Seit der Beta-Version wurden noch einige Verbesserungen an der Software durchgeführt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Entwickler haben seit der Beta-Version den Installer weiter vereinfacht und Demodaten eingepflegt, damit sich das Shopsystem schneller testen lässt. Durch stabile URLs sollen Produkte und Kategorien nun für Suchmaschinen optimiert sein und die Navigation im Backend wurde umstrukturiert.

Stellenmarkt
  1. Logiway GmbH, Berlin
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Der FWP Shop kennt unterschiedliche Währungen und länderabhängige Versandoptionen. Zu den weiteren Funktionen zählen eine bestandsabhängige Produktanzeige und eine Bonitätsprüfung.

Die unter der GPLv3 lizenzierte Software steht in der stabilen Version 3.1 zum Download bereit. Voraussetzung ist ein Webserver mit PHP ab 5.1.4 und MySQL ab 4.1. Auch "mod_rewrite" und Gdlib werden von FWP Shop benötigt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. und Vive Pro vorbestellbar
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Chris Hoppe 08. Okt 2008

ICh wollte mir gerade die aktuelle Version vom FWP-Shop herunterladen, leider ist Ihre...

lambert 22. Jul 2008

Hallo matthias, können sie mir sagen, wo ich hier im Netzt jemanden finden kann, der mir...

Rafael 21. Apr 2008

Denn vollständigen Download sowie das Update von 3.1 findet man unter: http://www.fwpshop...

FWP Systems 18. Apr 2008

Danke für die "Blumen"! =) Beste Grüße aus Lüneburg Das FWP Team

werasf 17. Apr 2008

Was hat ein Reisebüro den für Ansprüche die Du nicht mit einem Shop abdecken kannst?


Folgen Sie uns
       


Nokia 7 Plus - Fazit

Das Nokia 7 Plus ist HMD Globals neues Smartphone der gehobenen Mittelklasse. Das Gerät überzeugt im Test von Golem.de durch eine gute Dualkamera, einen flotten Prozessor und Android One - was schnelle Updates durch Google verspricht.

Nokia 7 Plus - Fazit Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    •  /