Abo
  • Services:

Seagate will im Notebook- und Retail-Geschäft zulegen

Umsatz wächst um 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr

Mit rund 43 Millionen verkauften Festplatten erzielte der Festplattenhersteller Seagate im dritten Quartal seines Geschäftsjahres 2007/2008 einen Umsatz von 3,1 Milliarden US-Dollar und einen Nettogewinn von 344 Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Zahlen liegen zwar unter denen des vorangegangenen Weihnachtsquartals mit 50 Millionen verkauften Festplatten, im Vergleich zum Vorjahr kann Seagate den Umsatz jedoch um 10 Prozent, den Nettogewinn sogar um 62 Prozent steigern. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2007/2008 erzielte der Festplattenhersteller insgesamt einen Umsatz von 9,8 Milliarden US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. persona service Recklinghausen, Herten

Weitere Wachstumschancen für sein Unternehmen sieht Seagate-Chef Bill Watkins im Notebook- und Retail-Geschäft, denn in diesen Bereichen lag Seagate laut Watkins in der Vergangenheit unter den Erwartungen.

Für das im Juni 2008 zu Ende gehende vierte Quartal erwartet Seagate einen Umsatz zwischen 2,85 und 3,0 Milliarden US-Dollar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand statt ca. 305€ im Vergleich und Blue Cave...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 59,79€ inkl. Rabatt

Folgen Sie uns
       


Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018)

Ein Convertible mit E-Ink-Display - das Yoga Book C930 ist ein Hingucker, aber wie bedient es sich? Wir haben es ausprobiert.

Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
    iOS 12 im Test
    Auch Apple will es Nutzern leichter machen

    Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
    2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

      •  /