Abo
  • Services:
Anzeige

Erste Spezifikation für standardisiertes Flash-Interface

NVMHCI von Intel, Dell und Microsoft

Die vor knapp einem Jahr geschmiedete Allianz zwischen Intel, Dell und Microsoft für eine standardisierte Programmierschnittstelle für Flash-Speicher hat nun die erste Version einer entsprechenden Spezifikation vorgelegt. Das NVMHCI soll ähnlich wie heute AHCI in jeden PC Einzug halten.

Flash-Laufwerke boomen - auch Intel will demnächst SSDs anbieten, mit vielen Notebooks kann man die fixen und stromsparenden Laufwerke auch heute schon kaufen. Bisher setzen derartige Laufwerke aber auf bestehende Techniken wie SATA auf, obwohl Flash-Speicher ganz anders organisiert ist als eine Festplatte.

Anzeige

Bereits im Mai 2007 hatten Intel, Dell und Microsoft daher die "Non-Volatile Memory Host Controller Interface Working Group" gegründet, die eine einheitliche Programmierschnittstelle für Flash-Speicher entwickeln sollte. Ziel ist es, vom BIOS bis zum Betriebssystem standardisierte Verfahren bereitzustellen, welche Zwischenschichten wie SATA aus den Protokollen entfernen sollen. Mit dem "Advanced Host Controller Interface" (AHCI) ist das Intel zusammen mit Microsoft schon einmal gelungen, es ist heute die Basis für die Nutzung von SATA-Funktionen wie dem Native Command Queuing (NCQ).

Nun gibt es die Spezifikation 1.0 (PDF) für die "Non-Volatile Memory Host Controller Interface Specification" (NVMHCI) zum Download. Um Software und Geräte dafür zu entwickeln, muss man eine Lizenz von Intel erwerben, einzelne Lizenzzahlungen pro Gerät sind dann aber nicht mehr notwendig.

NVMHCI 1.0 kümmert sich ausdrücklich nur um die Ansteuerung von Flash-Bausteinen; ob diese auf einer SSD oder auf einem Beschleunigerzusatz wie Intels Turbo Memory sitzen, ist dabei egal. Auch Funktionen wie die gleichmäßige Verteilung von Zugriffen auf die Flash-Zellen (Wear Leveling) muss der Hersteller eines Flash-Gerätes selbst umsetzen.


eye home zur Startseite
AHCI unter Linux 16. Apr 2008

Mit nlite habe ich's natürlich auch probiert, weil das aber nicht wollte, habe ich sogar...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PBM Personal Business Machine AG, Köln
  2. SimCorp Central Europe, Bad Homburg (bei Frankfurt)
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt a. M., Zwickau, Nürnberg, Dresden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  2. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  3. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  4. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  5. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  6. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  7. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  8. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  9. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  10. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Pi Hole ist so was feines...

    go4java | 10:33

  2. Voller Bugs.... Kaufempfehlung nur für harte Fans

    uschatko | 10:22

  3. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    Vögelchen | 10:19

  4. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    violator | 10:08

  5. Re: Linux on Galaxy

    renegade334 | 10:05


  1. 10:28

  2. 22:05

  3. 19:00

  4. 11:53

  5. 11:26

  6. 11:14

  7. 09:02

  8. 17:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel