Abo
  • IT-Karriere:

InnoDB-Plug-in für MySQL 5.1

InnoBase verspricht einfachen Wechsel zwischen InnoDB-Versionen

Die Oracle-Tochter InnoBase stellt auf der MySQL User Conference die StorageEngine InnoDB in einer Vorabversion für MySQL 5.1 vor. Noch ist MySQL 5.1 zwar nicht in einer finalen Version erschienen, aber das könnte sich im Rahmen der MySQL-Konferenz durchaus ändern.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Version von InnoDB, lange Zeit die einzige transaktionale Storage-Engine von MySQL, wartete mit Funktionen auf, die in der freien InnoDB-Variante, die MySQL selbst mitliefert, nicht enthalten sind. So soll das neue InnoDB-Plug-in der Oracle-Tochter Innobase schneller, verlässlicher, einfacher zu nutzen sowie flexibler sein als die von MySQL ausgelieferte Version. Allerdings steht auch das neue Plug-in unter der GPLv2.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Universitätsklinikum Würzburg, Würzburg

Das InnoDB-Plug-in 1.0 für MySQL 5.1 verspricht eine schnellere Index-Erstellung, bietet eine integrierte Datenkompression und wartet mit einem zeilenbasierten Speicherformat auf, was Zugriffe auf lange BLOB-, TEXT- und VARCHAR-Spalten effizienter machen soll. Zudem kommt ein neues Dateiformat zum Einsatz, das Kompatibilität zu neuen und älteren Versionen von InnoDB sicherstellen soll, so dass ein schneller Wechsel zwischen InnoDB-Versionen möglich ist.

Derzeit steht die neue InnoDB-Version nur für Unix- und Linux-Systeme zur Verfügung, eine Windows-Version soll folgen. Die Vorabversion des InnoDB-Plug-ins kann unter innodb.com/support/downloads heruntergeladen werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 88,00€
  2. 107,00€ (Bestpreis!)
  3. 135,80€
  4. (u. a. Alien 40th Anniversary Steelbook, Ash vs Evil Dead Collector's edition, Predator 1 - 4 Box...

Folgen Sie uns
       


Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert

Wir sind das Pedelec eine Woche lang zur Probe gefahren und waren besonders vom Motor angetan.

Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert Video aufrufen
Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
    Mobilfunktarife fürs IoT
    Die Dinge ins Internet bringen

    Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
    Von Jan Raehm

    1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
    2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
    3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

    Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
    Dr. Mario World im Test
    Spielspaß für Privatpatienten

    Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
    Von Peter Steinlechner

    1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
    2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
    3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

      •  /