Abo
  • Services:
Anzeige

Offizielles Add-on für Gothic 3 angekündigt

"Forsaken Gods" soll nahtlosen Übergang auf Gothic 4 vorbereiten

Der Streit zwischen Jowood und dem Entwicklerteam Piranha Bytes ist seit kurzem beigelegt - jetzt hat der österreichische Publisher auch eine Erweiterung zum erfolgreichen Rollenspiel Gothic 3 angekündigt.

Unter dem Titel "Forsaken Gods" soll im 4. Quartal 2008 eine Erweiterung für das Rollenspiel Gothic 3 erscheinen. Die Geschichte soll offene Fragen aus dem Hauptprogramm beantworten und einen nahtlosen Übergang zum vierten Teil der Serie schaffen. Der Spieler wird, wie bei den letzten Titeln, erneut in den Charakter des namenlosen Helden versetzt. An ihm liegt es nun erneut, die Welt von Gothic vor dem Untergang zu retten.

Anzeige

Besonders wichtig, so Jowood in einer offiziellen Mitteilung, sind den Entwicklern die Rückmeldungen der Fans. Angeblich stöbern die Designer derzeit täglich in den Gothic-Foren, um so viele Wünsche und Ideen aus der Community in das Produkt einbauen zu können wie möglich.

Ermöglicht wurde die Entwicklung von "Forsaken Gods" durch die Beilegung eines Streits zwischen Publisher und Entwickler. Jowood warf Piranha Bytes wegen zahlreicher Fehler im Spiel vor, unsauber gearbeitet zu haben - das Entwicklerteam entgegnete, der Titel sei zu früh auf den Markt gebracht worden. Die Differenzen hatten dazu geführt, dass Jowood die Entwicklungsarbeiten von Gothic 4 an Spellbound vergab.


eye home zur Startseite
DerSam 25. Nov 2008

Gothic 1 nach Patch habe ich mit allen möglichen Modifikationen gezockt, weil es einfach...

Endwickler 23. Apr 2008

Du hast bestimmt unabsichtlich die längeren, ausführlicheren, dem Spieler dienenden...

Clown 16. Apr 2008

Ich wünsche mir eigentlich nur, dass das Produkt *wirklich* _ausgiebig_ auf Bugs getestet...

Goth 16. Apr 2008

cool, da besteht dann wohl noch eine minimale chance, das das Spiel tatsächlich spielbar...

DER GORF 16. Apr 2008

Die Computerrollenspieler sind viel zu verwöhnt! Wir hatten damals noch gar keine...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Software AG, Saarbrücken, Darmstadt, Düsseldorf, Stuttgart, München
  2. TÜV Rheinland i-sec GmbH, Hallbergmoos bei München, Köln
  3. DEKRA SE, Stuttgart
  4. PlusServer GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix führt ausgefeilten Kampf gegen illegale Kopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  2. Torment im Test Spiel mit dem Text vom Tod
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

WLAN-Störerhaftung: Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
WLAN-Störerhaftung
Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
  1. Telia Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben
  2. Die Woche im Video Dumme Handys, kernige Prozessoren und Zeldaaaaaaaaaa!
  3. Störerhaftung Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. Alter Hut... Motorola Atrix

    AFritz | 06:55

  2. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    ZuWortMelder | 06:45

  3. Re: Wie "sicher" wird der Fingerabdruck gespeichert?

    nf1n1ty | 06:39

  4. Re: Und nach 1,5 Jahren auch wieder Schrott wegen...

    GangnamStyle | 06:35

  5. Re: Was wurde eigentlich aus dem HDMI-In?

    Siliciumknight | 06:25


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel