Abo
  • IT-Karriere:

Delphi für PHP 2.0 vorgestellt

Neue PHP-Debugging-Funktion

CodeGear hat eine neue Version seiner Entwicklungsumgebung Delphi für PHP veröffentlicht. Darin soll die Datenbankanbindung verbessert worden sein und verschiedene Funktionen sollen dem Programmierer dabei helfen, seine Anwendungen auf Leistung zu optimieren.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Vor etwas mehr als einem Jahr stellte die Borland-Tochter CodeGear die erste Version der Delphi-PHP-Edition vor, um auch Webentwicklern eine integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) anbieten zu können. Delphi hat sich in der Vergangenheit vor allem als Software zur schnellen Anwendungsentwicklung (Rapid Application Development) einen Namen gemacht.

Stellenmarkt
  1. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden), Schallstadt
  2. JOB AG Industrial Service GmbH, Nürnberg (Home-Office)

Datenbankverbindungen könnten in der neuen Version per Drag-and-Drop hergestellt werden und die Software stellt diese dann visualisiert dar. Die Verbindung selbst muss dabei nicht programmiert werden; Delphi für PHP 2.0 unterstützt MySQL, InterBase, MS SQL Server, Oracle, PostgreSQL, Informix, Sybase sowie SQL Anywhere und IBM DB2. Zudem werden nun HTML-Templates mit eingebettetem PHP-Code unterstützt.

Die von Delphi für PHP genutzte Open-Source-Komponentenbibliothek Visual Component Library (VCL) wurde ebenfalls erweitert und soll schneller arbeiten. Sie unterstützt auch andere PHP-Pakete und -Bibliotheken wie das Zend Framework. Neben Funktionen wie Code-Folding und einer integrierten Fehleranzeige wurde zudem eine neue PHP-Debugging-Funktion integriert und mit Performance-Profiling und -Tuning sollen Entwickler ihre Programme auf Schnelligkeit und Leistung optimieren können.

Die Windows-Software Delphi für PHP 2.0 soll ab sofort verfügbar sein. Bis Juni 2008 verlangt CodeGear 178,- Euro für die Software, das Update kostet 130,- Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 21,99€, Tropico 5: Complete Collection für 6...
  3. (u. a. Hitman 2 - Gold Edition, The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition, Battlefield 1)
  4. (u. a. Grimm - die komplette Serie, Atomic Blonde, Die Mumie, Jurassic World)

Leo 16. Apr 2008

Du siehst an seinem Namen, dass es nur ein Troll ist.

erics 15. Apr 2008

Klar, kann man das debuggen. Der Debugger arbeite aber ja nur lokal. Aber weshalb, warum...

warum --- 15. Apr 2008

...und nicht der NotePad oder ein anderer Guter Editor. Worin bestehen die Vorteile? Sind...

erics 15. Apr 2008

Ich stimme Dir in allen Punkten zu 100% zu. Über ein Grace Update sollte die Firma für 1...

Intelco 15. Apr 2008

Danke an progi / Stefan Kehrer, jetzt habe ichs verstanden!


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
    5G-Auktion
    Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

    Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
    2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
    3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

      •  /