Abo
  • Services:
Anzeige

Leiter für Terahertz-Strahlung entwickelt

Forscher tüfteln an den Grundlagen für künftige Generationen von Computerchips

Forscher an der Universität Utah wollen die Grundlagen für eine kommende, schnellere Generation von Computerchips legen, die statt mit Elektrizität mit Terahertz-Strahlung (fernes Infrarotlicht) arbeiten. Dazu haben die Forscher Leiter entwickelt, die Terahertz-Strahlung transportieren.

Terahertz-Strahlung liegt im elektromagnetischen Spektrum zwischen der Infrarot- und der Mikrowellenstrahlung und hat eine Wellenlänge zwischen 100 Mikrometer und 1 Millimeter bei Frequenzen zwischen 300 GHz und 3 THz. Die Terahertz-Strahlung kann dabei weder wie Elektrizität durch Metalldrähte noch wie Licht durch Glasfaserleitungen transportiert werden.

Anzeige

Die Forscher um Ajay Nahata nutzen daher eine perforierte, rostfreie Stahlfolie, die als Wellenleiter dient. So wollen sie den bisher ungenutzten Teil des elektromagnetischen Spektrums nutzen. Dazu stellten sie bereits vor rund einem Jahr einen provisorischen Sender und Empfänger für kurzwellige Infrarotstrahlung vor.

Durch Metallfolien mit bestimmten, nicht streng regelmäßigen Mustern - die Wissenschaftler nennen sie "quasi-kristallin" - reagierte die Folie aber mit den Terahertz-Strahlen, so dass es gelang, sie zu bündeln und wieder zu empfangen. Dadurch lassen sich beispielsweise Kleidung und Kunststoffe ohne schädliche Wirkung für Lebewesen durchleuchten und bestimmte Stoffe anhand ihres reflektierten Spektrums identifizieren.

Mit den nun vorgestellten Wellenleitern wollen sie auch die Grundlage dafür schaffen, dass Terahertz-Strahlung in Computerchips und zur Kommunikation eingesetzt werden kann. Diese Wellenleiter erlauben es laut Nahata, die Richtung von Terahertz-Strahlen zu beeinflussen.


eye home zur Startseite
zakex 18. Apr 2008

Hier nun mal im Ernst . Was willst bei nem Transistor noch für Zustände haben ? Gut ok...

tralalalaX3 17. Apr 2008

kwt.............. okay dann hier bitte: Lieber ein knallharter Hesse als vom Türken auf...

HrevilO 15. Apr 2008

ich sage es ja nur ungern, aber du hast den text verkehrt interpretiert. es geht dabei...

Sharra 15. Apr 2008

Wenn die Technik komplett ausgetauscht wird garnicht. Wozu auch? Ein 32Bit XP läuft auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DENIOS AG, Bad Oeynhausen
  2. über Hays AG, Dessau
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  4. VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V., Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. 3D NAND

    Samsung investitiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  2. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  3. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  4. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  5. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  6. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  7. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  8. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  9. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

  10. Ghostscript

    Vertragsverletzung in GPL-Klage wird nicht entschieden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  1. Re: Also falls jemand angezeigt wurde, hat sich...

    hihp | 17:13

  2. Re: Kann mir das jemand erklären?

    JouMxyzptlk | 17:08

  3. Re: Das Problem ist halt...

    Abdiel | 17:07

  4. Re: Wer zahlt eigentlich den Strom

    DoMeLe | 17:05

  5. Re: Es fehlt an Innovation

    Phantom | 17:05


  1. 17:11

  2. 16:58

  3. 16:37

  4. 16:15

  5. 16:12

  6. 16:01

  7. 15:54

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel