iPhone mit 16 GByte wieder lieferbar

Topmodell des iPhones früher als erwartet in T-Mobiles Onlineshop

Das Apple-Handy mit 16 GByte Speicher kann neuerdings auch über den Onlineshop von T-Mobile bestellt werden. Zuletzt war die 16-GByte-Ausführung des iPhones in Deutschland vergriffen, nun ist sie wieder verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Eigentlich sollte es noch eine Woche länger dauern und T-Mobile wollte das 16-GByte-iPhone erst am 22. April 2008 auch über den Onlineshop des Netzbetreibers anbieten. Nun kann das iPhone-Topmodell auch über die Webseite von T-Mobile bestellt werden. Bislang bot T-Mobile die 16-GByte-Ausführung nur über eine telefonische Bestellung an.

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftlich-technische Mitarbeiterin / Wissenschaftlich-technischer Mitarbeiter (m/w/d) ... (m/w/d)
    Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach
  2. Webentwickler (m/w/d) eGovernment
    Landratsamt Dachau, Dachau
Detailsuche

Damit wird termingerecht wieder mit der Auslieferung des 16-GByte-Modells begonnen, wie T-Mobile gegenüber Golem.de erklärte. Dieses Modell war in den vergangenen vier Wochen vergriffen. Zudem erklärte T-Mobile auf Anfrage, dass es das iPhone mit 16 GByte nach wie vor nicht direkt in den Telekom-Shops gibt. Die Bestückung der Läden ist erst zu einem späteren Zeitpunkt vorgesehen.

Wie gehabt kostet die 16-GByte-Ausführung des iPhones immer 499,- Euro, ganz gleich für welchen Vertrag sich der Käufer entscheidet. Anfang April 2008 hatte T-Mobile den Preis des 8-GByte-iPhones in einem Aktionsangebot gesenkt und verkauft dieses noch bis zum 30. Juni 2008 je nach Vertrag zum Preis von 99,- Euro bis 249,- Euro. Zudem bietet T-Mobile einen neuen Einstiegstarif für das iPhone an, der monatlich 29,- Euro kostet. Damit verringern sich die anfallenden Festkosten über die Vertragslaufzeit von zwei Jahren auf 696,- Euro zzgl. der Anschlussgebühr und des Gerätepreises.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


deck 16. Apr 2008

Das akzeptiere ist nicht mal als Privatperson. Ich kenne es so, man macht einen Termin...

C&A 15. Apr 2008

Wo Du grade da bist: Welcher Depp hat sich eigentlich das Wort 'Textildiskont' augedacht?

OliverHaag 15. Apr 2008

Ne 8 GiB SanDisk microSDHC 30-40 € rum, aber Apple hat sowas wie Speicherkarten eh noch...

TheHeitmann 15. Apr 2008

Nicht sagen .. ich weiß es .. ich weiß es ... äh . Heise .. ?! *freu* ... :p Deren...

schlaudia kiffer 15. Apr 2008

... solls wieder grüne socken regnen! hööö (für die geschmacksneutrale...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
    Amtlicher Energiekostenvergleich
    Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

    Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

  3. Staatliche Hacker: Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab
    Staatliche Hacker
    Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab

    Das B-Netz der Deutschen Bundespost wurde spätestens seit 1975 von der DDR-Staatssicherheit abgehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /