Abo
  • Services:
Anzeige

Dromaeo - einheitlicher JavaScript-Benchmark

Mozilla-Entwickler arbeitet an einem allgemein akzeptierten JavaScipt-Test

Mozilla-Entwickler John Resig arbeitet an einem JavaScript-Benchmark namens Dromaeo. Die Test-Suite fasst diverse Einzeltests zusammen und soll letztendlich zu einer einheitlichen JavaScript-Benchmark-Plattform für alle Browser reifen. Dazu arbeitet Resig eng mit allen Browser-Herstellern zusammen.

Dromaeo ist laut Resig noch "work in progress" und läuft unter Firefox (ab Version 2.0), Safari (an Version 3), Opera (ab Version 9) und dem Internet Explorer (ab Version 6). Allerdings sind IE6 und IE7 in einem Einzeltest derzeit extrem langsam.

Anzeige

Die verwendeten Tests sind derzeit eine Auswahl der Tests des JavaScript-Benchmarks SunSpider des WebKit-Projekts. Resig setzt die Tests aber anders um, da sich in der Vergangenheit gezeigt hat, dass die in iFrames ablaufenden Tests auch durch andere Teile des Browsers stark beeinflusst werden. So erhöhte sich nach einem Patch die JavaScript-Leistung des Firefox laut SunSpider deutlich, obwohl sich diese real nicht verändert hatte.

Dromaeo speichert die einzelnen Ergebnisse unter eindeutigen IDs, anhand derer einzelne Tests auch miteinander verglichen werden können, z.B. die aktuellen Entwicklerversionen von Firefox, Opera und Safari unter MacOS X.

Noch ist Dromaeo nicht fertig, es wird voraussichtlich noch einige größere Änderungen geben, auf die einige Browser-Hersteller drängen.


eye home zur Startseite
georgm 15. Apr 2008

Ich habe hier konqueror von KDE 3.5.7 gegen Firefox 3 Beta 5 laufen lassen und FF3 ist...

häfoobar 15. Apr 2008

von Was redest Du?

ae 14. Apr 2008

Gibt auch Leute, die eine englische Tastatur benutzen oder aus Gewohnheit Umlaute...

Drameotester 14. Apr 2008

Meine CPU hat damit gut zu tun ;-)

entnervter 14. Apr 2008

Wie oft muss ich das noch in dem Newsletter lesen? Es nervt langsam!




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Faber-Castell Aktiengesellschaft, Stein (bei Nürnberg)
  2. thyssenkrupp Industrial Solutions AG, Essen
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, verschiedene Standorte
  4. CNS-IT GmbH, Filderstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Day of the Tentacle Remastered 4,99€, Grim Fandango Remastered 2,79€, Monkey Island 2...
  2. (u. a. G29 Lenkrad 195,99€, G402 Maus 35,99€, G9333 Headset 121,99€)
  3. (u. a. Receiver ab 38,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix führt ausgefeilten Kampf gegen illegale Kopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  2. Torment im Test Spiel mit dem Text vom Tod
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

WLAN-Störerhaftung: Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
WLAN-Störerhaftung
Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
  1. Telia Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben
  2. Die Woche im Video Dumme Handys, kernige Prozessoren und Zeldaaaaaaaaaa!
  3. Störerhaftung Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. Alter Hut... Motorola Atrix

    AFritz | 06:55

  2. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    ZuWortMelder | 06:45

  3. Re: Wie "sicher" wird der Fingerabdruck gespeichert?

    nf1n1ty | 06:39

  4. Re: Und nach 1,5 Jahren auch wieder Schrott wegen...

    GangnamStyle | 06:35

  5. Re: Was wurde eigentlich aus dem HDMI-In?

    Siliciumknight | 06:25


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel