Details zu Multiplayer-Kämpfen in GTA 4

Rockstar gibt Infos über die rund 15 Mehrspieler-Modi in GTA 4 bekannt

Analysten erwarten riesige Umsätze, wenn das Action-Rennspiel GTA 4 zum Ende des April 2008 auf PlayStation 3 und Xbox 360 erscheint. Der potenzielle Bestseller geht erstmals für die Grand-Theft-Auto-Serie auch mit umfangreichen Multiplayer-Modi an den Start, über die das Entwicklerteam Rockstar jetzt Details bekanntgegeben hat. Online gibt es neben Wettrennen in Liberty City und Feuergefechten auch einige ungewöhnliche Aufgaben.

Artikel veröffentlicht am ,

GTA 4 - Multiplayer-Modi
GTA 4 - Multiplayer-Modi
Ein Anruf - und schon treten Spieler von GTA 4 in der Spielestadt Liberty City in den Multiplayer-Modi des Action-Rennspiels an. Das Telefon dafür befindet sich im Spiel und gewährt Zugang zum Mehrspieler-Menü; laut einem Entwickler von Rockstar ist es innerhalb der ersten fünf Minuten zu finden. Insgesamt können sich bis zu 16 Spieler gleichzeitig in einer Onlinepartie tummeln, rund 15 Modi - je nach Zählweise - sind fest eingeplant.

Stellenmarkt
  1. Manufacturing Digitalization Expert (m/f/d)
    Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim
  2. IT-Expertin/IT-Experte (w/m/d) im Referat KM 37 Digitalisierung von Fachverfahren und IT-Unterstützung
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
Detailsuche

GTA 4 - Multiplayer-Modi
GTA 4 - Multiplayer-Modi
Neben naheliegenden Modi wie Team Deathmatch - zwei bis acht Teams müssen sich mit Vehikeln oder Waffen möglichst oft gegenseitig ausschalten - und Wettrennen, soll es auch etwas ungewöhnlichere Spielarten geben. Eine heißt "Cops and Crooks" und weist einem Team die Rolle von Polizisten, einem anderen die Rolle der Gang "Crooks" zu. Die müssen ihren Boss sicher bis zu einem bestimmten Ziel bringen, während die Cops genau das verhindern wollen. Ein Modus namens "Turf War" dreht sich darum, dass zwei Parteien darum kämpfen, mit ihren Autos zu bestimmten Stellen in Liberty City zu fahren und dort kurz stehen zu bleiben, um die Orte für sich zu besetzen; Sieger ist, wer diese Orte am längsten in Beschlag nimmt oder alle gleichzeitig besitzt.

Interessant klingt auch ein Modus namens "Team Mafiya Work", in dem sich bis zu acht Teams einen Wettstreit darum liefern, wer innerhalb einer vorgegebenen Zeit in einfachen Missionen - bestimmte Autos klauen, Zielpersonen eskortieren - die meisten Punkte sammelt. Wesentlicher Teil der neuen Multiplayer-Modi ist der Internet-"Social Club", den Take 2 kürzlich angekündigt hatte.

GTA 4 erscheint weltweit am 29. April 2008 für PlayStation 3 und Xbox 360. Amerikanische Analysten erwarten, dass der Titel allein in der ersten Verkaufswoche 5,8 Millionen Einheiten verkauft und damit Umsätze von rund 360 Millionen US-Dollar (ca. 230 Millionen Euro) generiert - Zahlen, die kaum ein Hollywood-Blockbuster erreicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


sweet-sandy 27. Jan 2009

Ich finde den Multiplayr krass sowohl den freien Modus und das Rennen. auch das Kämpfen...

Jens009 01. Sep 2008

naja ich finde den multiplayer modus noch nicht ma

zarak 10. Mai 2008

meine güte.. dann sacht halt "multiplayer-VARIANTEN"... da gibts nix zu streiten :P

Stalkingwolf 15. Apr 2008

Aha. Du hast also einen 42" Schirm auf deinem Schreibtisch. Oder doch die Tastatur auf...

ögkök 14. Apr 2008

gjfj



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. Staatliche Hacker: Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab
    Staatliche Hacker
    Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab

    Das B-Netz der Deutschen Bundespost wurde spätestens seit 1975 von der DDR-Staatssicherheit abgehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /