Abo
  • Services:
Anzeige

CinemaDNG: Offenes Kinoformat von Adobe

Zahlreiche Hersteller an der Initiative beteiligt

Adobe will mit CinemaDNG ein offenes Dateiformat für Kinodaten entwickeln, das dann von Filmemachern und Geräteherstellern eingesetzt werden soll. Damit will Adobe einen industrieweiten Standard für die Speicherung digitaler Kinodaten etablieren und in diesem Marktsegment eine bedeutende Stellung einnehmen.

Die Gerätehersteller Panavision, Silicon Imaging, Dalsa, Weisscam sowie ARRI haben sich dieser Initiative bereits angeschlossen. Auf Softwareseite beteiligen sich Iridas, The Foundry und CineForm, um die Anforderungen an das Dateiformat gemeinsam mit Adobe zu entwickeln.

Anzeige

Mit Hilfe von CinemaDNG sollen sich digitale Filmdaten ohne Probleme weiterverarbeiten lassen, Probleme durch Inkompatibilitäten sollen damit der Vergangenheit angehören. Zudem will Adobe mit diesem Format sicherstellen, dass die Daten über Jahre hinweg zugreifbar sind, so dass sich das Format auch für Archivzwecke eignet. Bislang liegen keine weiteren Informationen zu dem geplanten CinemaDNG-Format vor.


eye home zur Startseite
Aldus Pagemaker 15. Apr 2008

Does Nothing Good

dsffds 15. Apr 2008

wie bei SVG. Adobe fick dich! Und überhaupt wieso ist ein CS2 InDesign-Dokument...

Ridoo 14. Apr 2008

Der Hautunterschied dürfte wohl der sein, dass CinemaDNG direkt RAW-Daten aus der Kamera...

Thomas von Aquin 14. Apr 2008

Wieso werden solche Fragen gestellt, wenn doch dank Hyperlink alles so leicht nachzulesen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. UTILITY PARTNERS GmbH, Raum Stuttgart
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  3. Paco Home GmbH, Eschweiler
  4. über Hays AG, Mannheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Evil Within 2 PC 19,97€, FIFA 18 PC 34,97€ oder für PS4 41,97€, Wolfenstein 2 PS4...
  2. (u. a. Wonder Woman, Transformers 5, King Arthur, Mad Max Fury Road, Deepwater Horizon, Batman v...

Folgen Sie uns
       


  1. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  2. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  3. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  4. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  5. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  6. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  7. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  8. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  9. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

  10. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer

    Das sekundengenaue Handyticket ist möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Zumindest im GVH (Hannover) eindeutig geregelt...

    picard_hannover | 16:30

  2. Re: Computerspiele? Mario?

    Trollversteher | 16:29

  3. Also sinkt der Preis wieder?

    honna1612 | 16:29

  4. Re: Und wieviele Nobelpreistraeger waren illegale...

    divStar | 16:27

  5. Re: Homescreen unbrauchbar!

    a user | 16:27


  1. 15:57

  2. 15:20

  3. 15:00

  4. 14:46

  5. 13:30

  6. 13:10

  7. 13:03

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel