Abo
  • Services:

Steve McIntyre wird neuer Debian-Projektleiter

Vorgänger Sam Hocevar stand nicht zur Wahl

Bei der diesjährigen Wahl zum Debian Project Leader (DPL) setzte sich Steve McIntyre gegen zwei weitere Konkurrenten durch. Er möchte vor allem interne Schwierigkeiten im Projekt bekämpfen. McIntyre ist bereits seit 1996 bei Debian aktiv.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Außer dem Sieger Steve McIntyre standen dieses Jahr nur zwei weitere Mitbewerber zur Wahl, der vorherige Projektleiter Sam Hocevar war nicht darunter. Der Sieger möchte sich nun der Projektorganisation widmen und die Kommunikation innerhalb des Projektes verbessern. Viele frühere Projektleiter hätten dieses Ziel bereits gehabt, doch ein Ergebnis sei nicht zu beobachten gewesen, so McIntyre.

Stellenmarkt
  1. Rhodia Acetow GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Norderstedt

Auch die Effizienz der einzelnen Debian-Teams will der neue Projektleiter weiter steigern. Ziele wie häufigere Veröffentlichungen, wie sein Vorgänger sie hatte, verfolgt McIntyre nicht. Bei der diesjährigen Wahl gab es nicht nur wenige Kandidaten, auch die Wahlbeteiligung sank mit 401 gültigen Stimmen auf nur 37,3 Prozent.

Steve McIntyre ist bereits seit 1996 im Debian-Projekt aktiv und war 2006 Assistant Project Leader an der Seite von Anthony Towns.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 3,49€
  3. 35,99€
  4. bei ubisoft.com

Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


      •  /