Abo
  • Services:
Anzeige

"Lebendige Städte" in Warhammer Online

Entwickler von EA Mythic plaudern über das Städtesystem

Erfahrungspunkte und Level gibt es nicht nur für Krieger und Magier, sondern auch für Städte - jedenfalls in Warhammer Online. Die Entwickler von EA Mythic verraten Einzelheiten über das innovative System und veröffentlichten gleich zwei neue Videos.

Städte in Warhammer Online sind wirtschaftliche und soziale Zentren - und noch mehr. Im Onlinerollenspiel von EA Mythic entwickeln sich die Fantasy-Orte zusammen mit ihren Bewohnern. Wenn diese sich in Quests sowie in Kämpfen gegen andere Spieler oder Fraktionen gut schlagen, soll allmählich auch der Rang der Stadt ansteigen. Und die einstmals verdreckte und kaputte Level-1-Siedlung verwandelt sich in eine große, schöne Prachtmetropole. Dazu schaltet das Programm im Spielverlauf den Zugang zu immer mehr Stadtvierteln frei. Wo anfangs beispielsweise noch ein Berg Müll den Weg versperrte, befindet sich dann der Zugang zum neuen Kiez. "Wenn der Level der Stadt steigt, wird sie sowas wie das Kronjuwel des Realms", erzählt Jeff Hickman, Senior Producer von Warhammer Online, im frisch veröffentlichten Video "Talkin' about Cities". Den wachsenden Reichtum sieht allerdings auch der Feind auf seiner Weltkarte, der dort zurecht besondere Schätze und Belohnungen vermutet und so womöglich angelockt wird.

Warhammer Online
Warhammer Online
Eine besondere Rolle spielen laut Hickman die riesigen öffentlichen Quests, an denen mehrere Dutzend Spieler teilnehmen können, um bei Eroberungsversuchen den feindlichen König zu stürzen. Die Entwickler legen übrigens auch Wert darauf, dass man in Warhammer Online besonders effektvoll rauben und brandschatzen kann - wer mag, zerstört nach Herzenslust Haustüren, schlägt Fenster ein und legt Feuer in der Bank.

Anzeige

Warhammer Online erscheint nach aktuellem Stand im Herbst 2008; allerdings kam es in der Vergangenheit schon zu mehreren Terminverschiebungen. Eine kürzlich noch als Vorbestellung erhältliche, limitierte Collector's Edition scheint ausverkauft - jedenfalls ist sie in vielen Onlineshops derzeit nicht mehr verfügbar.


eye home zur Startseite
Mirascael 17. Jul 2008

He, überlegen die nicht sogar, alles doch als reines Textadventure zu gestalten? Wo...

Spalta 05. Jun 2008

das wäre toll. Warhammer ohne WoW-Spieler... ein Traum...

lua 13. Mai 2008

Mich erinnert hierbei gar nichts an WoW und erst recht nicht an das Schachevent.

Gernot 14. Apr 2008

Nichtnur Elfinen ;) Ich Lineage II auf einem Freeshard-Server.

L_tD 13. Apr 2008

Naja ich denke das ein 40er-jähriger nach x Jahren auf dem Bau einem Gymnasiasten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Atlas Copco - Synatec GmbH, Stuttgart
  4. medavis GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony Alpha 6000 Bundle für 499€ und Lenovo C2 für 59€)
  2. 59,99€
  3. (heute u. a. mit Dremel-Artikeln, Roccat-Mäusen und Sony Alpha 6000 + Objektiv AF E 16-50 mm für...

Folgen Sie uns
       


  1. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  2. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  3. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  4. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  5. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  6. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  7. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille

  8. Google

    Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

  9. Breko

    Bürger sollen 1.500 Euro Prämie für FTTH bekommen

  10. Google

    Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    My1 | 13:19

  2. Re: Könnte man bei uns so gar nicht hinstellen.

    Skankhunt42 | 13:18

  3. Re: Backup - My Ass!!

    Walter Plinge | 13:18

  4. Re: Kontrollzentrum GPS deaktivieren?

    johnDOE123 | 13:15

  5. Re: Kaum Handlungssequenzen... Warum steht das bei -?

    countzero | 13:15


  1. 12:59

  2. 12:29

  3. 12:00

  4. 11:32

  5. 11:17

  6. 11:02

  7. 10:47

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel