Abo
  • Services:
Anzeige

Handy-Versorgung in ICEs wird verbessert

1.495 ICE-Wagen erhalten neue Repeater für alle Handy-Netze

Die Deutsche Bahn will die Handy-Verbindungen in ICEs verbessern und ein störungsfreies Telefonieren in hoher Qualität und ohne Verbindungsabbrüche ermöglichen. In Kooperation mit den vier deutschen Mobilfunknetzbetreibern werden die Züge dazu mit neuen Repeatern ausgestattet.

Rund 250 ICE-Züge erhalten ab Mai 2008 neue Repeater. Die Umrüstung der 1.495 Wagen soll rund drei Jahre dauern und wird in Kooperation mit T-Mobile, Vodafone, E-Plus und O2 durchgeführt. So sollen künftig Telefonate aus dem ICE über alle GSM-Netze in Deutschland unterstützt werden, nachdem die Mobilfunkanbieter in den letzten Jahren bereits zusätzliche Sendemasten entlang wichtiger Fernverkehrsstrecken aufgestellt haben.

Anzeige

Allerdings ist auch in Zukunft das Telefonieren in Ruhebereichen und in den Bordrestaurants nicht erwünscht. Die Ruhezonen umfassen entweder den ganzen Wagen oder werden durch eine Trennwand abgegrenzt und sind durch Piktogramme gekennzeichnet. Kunden der Bahn können bei der Platzreservierung festlegen, ob sie in einem Handy- oder Ruhebereich sitzen möchten.


eye home zur Startseite
Joshua Klein 14. Apr 2008

Hat jemand Informationen dazu, ob die Repeater auch EDGE und HSPA unterstützen werden?

SPHolzi 14. Apr 2008

Ich denke der erste Schritt wäre mal, den Reisenden (Kunden = König liebe Bahn) die...

SPHolzi 14. Apr 2008

Der Blockwart ist eben immernoch in unserer Mentalität - und äussert sich in farbig...

SPHolzi 14. Apr 2008

Das könnte wohl daran liegen, dass man bei der Reservierung zwar zwischen Großraum- und...

SPHolzi 14. Apr 2008

Was heute "insider" heißt, hieß wohl früher mal Schleichwerbung...


truc de ouf / 12. Apr 2008

Man glaubt es kaum



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Frankfurt
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. OSRAM GmbH, München
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 1,49€
  3. 20,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Nachtrag

    Muskelkater | 20:43

  2. Re: Nur ein weiterer Sargnagel...

    Niaxa | 20:40

  3. Re: Ich habe dutzende solcher gefälschten Konten...

    XoGuSi | 20:39

  4. Re: Schanghai???

    berritorre | 20:36

  5. Re: dass der Akku in 9 Minuten wieder für 200 km...

    tingelchen | 20:35


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel