Abo
  • Services:
Anzeige

Fehlerkorrekturen für Photoshop Lightroom und Camera Raw

Neue Version beseitigt Programmfehler

Vor knapp einem Monat hatte Adobe Lightroom 1.4 sowie Camera Raw 4.4 veröffentlicht, musste diese aber wenige Tage später aufgrund von Fehlern wieder zurückziehen. Nun hat Adobe nach fast vier Wochen Updates veröffentlicht, mit denen diese Fehler endlich korrigiert werden.

Sowohl Lightroom als auch das Camera-Raw-Modul sollen nun EXIF-Dateien wieder einwandfrei bearbeiten. Auf Windows-Systemen funktioniert außerdem das Konvertieren kameraspezifischer Rohdatenformate in das DNG-Format wieder, verspricht Adobe.

Anzeige

Das aktuelle Photoshop Camera Raw Plugin versteht nun auch die RAW-Formate der Kameras Canon EOS 450D, Nikon D60 sowie der Fujifilm S100FS und der Olympus SP-570 UZ. Außerdem können nun die Bilder aus den Pentax-Kameras K20D und K200D sowie die Daten der Sony-Modelle A200, A300 und A350 gelesen werden.

Das Update auf Lightroom 1.4.1 bringt diese Kamera-Unterstützung ebenfalls mit. Darüber hinaus wurden die Druckertreiber für MacOS X 10.5 verbessert. Das Update ist ab sofort online verfügbar.

Adobes Camera Raw 4.4.1 arbeitet nur mit Photoshop-CS3- und Photoshop-Elements-Versionen, die nicht älter als 4 (Mac) bzw. 5 (Windows) sind. Besitzer älterer Photoshop-Versionen, die mit den neuen Kameras arbeiten wollen, kommen um ein Update der Bildbearbeitung nicht herum.


eye home zur Startseite
Carbon 12. Apr 2008

wie verbuggt CS3 ist will ich schon gar nicht mehr wissen. Man fühlt sich als Kreativer...

pussy galore 11. Apr 2008

hmm schaun wa mal ;) oder sollte ich sagen, warten wir mal ab was passiert?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Justizbehörde, Hamburg
  3. Bright Solutions GmbH, Darmstadt
  4. Daimler AG, Böblingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. DS218

    Neues Einsteiger-NAS-System mit Btrfs

  2. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  3. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  4. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  5. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  6. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  7. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  8. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  9. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  10. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. Gekaufte Studie

    AllDayPiano | 09:48

  2. Re: Einfach aufhören

    ArcherV | 09:47

  3. Re: Nein liebe Telekom

    roca.dlm | 09:47

  4. Re: 91 prorussische Beiträge seit dem 13.07.16 12:19

    Niaxa | 09:47

  5. Re: Und schon wieder ist Deutschland aus - kein...

    thinksimple | 09:47


  1. 09:59

  2. 07:11

  3. 14:17

  4. 13:34

  5. 12:33

  6. 11:38

  7. 10:34

  8. 08:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel