• IT-Karriere:
  • Services:

WiMAX-Express-Karte von Siemens mit bis zu 20 MBit/s

Karte funktioniert auf 2,5 GHz und 3,5 GHz

Siemens bietet eine Express-Karte für den schnellen Datenempfang via WiMAX an. Mit der Express-Karte Gigaset SE68 WiMAX sollen Nutzer unterwegs mit einer Datenrate von bis zu 20 MBit/s ins Internet gehen können.

Artikel veröffentlicht am , yg

Express-Karte Gigaset SE68 WiMAX von Siemens
Express-Karte Gigaset SE68 WiMAX von Siemens
Die Karte basiert auf dem Standard IEEE 802.16-2005 und entspricht der Wave-2-Spezifikation einschließlich MIMO (Multiple Input / Multiple Output) A und B. Die Karte arbeitet auf den Frequenzbändern 2,5 und 3,5 GHz. Sie unterstützt den Idle-Mode des Computers und soll dadurch im Stand-by-Betrieb den Stromverbrauch verringern. Mit Hilfe eines Adapters lässt sich die Express-Karte auch über USB 2.0 oder via PC-Karten-Steckplatz betreiben. Um die WiMAX-Karte auf dem Notebook zum Laufen zu bekommen, muss der Nutzer passende Treiber installieren.

Express-Karte Gigaset SE68 WiMAX von Siemens
Express-Karte Gigaset SE68 WiMAX von Siemens
Die Gigaset SE68 WiMAX von Siemens soll ab Sommer 2008 in den Handel gelangen. Was sie kosten wird und ob sie von den Netzbetreibern subventioniert wird, hat der Hersteller noch nicht verraten. Bislang ist WiMAX in Deutschland noch nicht groß ausgebaut: Alcatel-Lucent wollte bis Anfang 2008 ein kommerzielles WiMAX-Netz im Saarland errichtet haben. Aber auch Deutsche Breitband Dienste bieten fleckenweise WiMAX an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...
  2. 57,90€ statt 69,90€
  3. 2.399€ (inkl. 400€ Cashback - Bestpreis!)

King Troll 14. Apr 2008

Ja, aber aus den Saurier-Eiern sind dann Saurier geworden und keine Hähnchen - in...

metoo 11. Apr 2008

allerdings ist's jetzt wieder ok!


Folgen Sie uns
       


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond

    •  /