Abo
  • Services:
Anzeige

Blu-ray-Kopierschutz erneuert - und schon umgangen (Update)

Slysoft kritisiert bei PowerDVD 8 weggefallene HD-DVD-Unterstützung

Der bei der Blu-ray Disc und HD-DVD zum Einsatz kommende AACS-Kopierschutz wird wieder einmal erneuert - so dass für die Wiedergabe neuer Filme Updates für Hard- und Software nötig werden. Slysoft will den neuen Schutz mit dem in Deutschland verbotenen AnyDVD HD schon umgehen können - und prangert Cyberlink an, die bereits den HD-DVD-Support beendet haben, obwohl noch Filme verkauft werden.

Der AACS-Lizenzverwalter Advanced Access Content System Licensing Administrator, kurz AACS LA, hat - wie im September 2007 angekündigt - den Kopierschutz erneuert ("proactive renewal"). Damit soll verhindert werden, dass ab etwa Ende April 2008 erscheinende neue Blu-ray- und HD-DVD-Scheiben kopiert werden können. Gleichzeitig macht der erneuerte Kopierschutz aber auch Updates von Wiedergabe-Software und HD-DVD- oder Blu-ray-Playern erforderlich.

Anzeige

Slysoft hat nun jedoch frech angekündigt, mit AnyDVD HD auch diesen erneuerten AACS-Kopierschutz ("AACS MKBv7") bereits umgehen zu können. Dazu ist ein kostenloses Update auf AnyDVD HD 6.4.1.1 erforderlich, mit dem dann beispielsweise die ab Ende des Monats zumindest in den USA verfügbaren Blu-ray-Filme "Alien vs. Predator 2: Requiem" und "Alvin and the Chipmunks" ausgelesen werden können. "[...] und viele [andere], die in den nächsten paar Monaten veröffentlicht werden", heißt es zuversichtlich in einer Slysoft-Mitteilung.

Die neue AnyDVD-HD-Version bringt auch noch einige andere Funktionen mit - etwa eine komplette Entfernung von regionalen Beschränkungen. Auch ein Fehler mit der Beseitigung von BD+ soll nun behoben worden sein.

Damit könnten Kunden Slysoft zufolge wieder selbst bestimmen, womit sie ihre Lieblingsfilme ansehen. Zumindest dann, wenn sie sich strafbar machen, denn in Deutschland ist der Einsatz von Tools wie AnyDVD verboten. Sie dürfen hierzulande weder angeboten noch eingesetzt werden - auch eine Verlinkung kann rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Gleichwohl scheinen sich AnyDVD und Co. großer Beliebtheit zu erfreuen, was durchaus ein Problem für die Filmbranche ist.

Nicht selbst bestimmen können Cyberlinks Kunden - denn mit der neuen Version 8 von PowerDVD ist die HD-DVD-Unterstützung weggefallen, obwohl HD-DVD-Filme derzeit noch in hoher Stückzahl verkauft werden. Was seitens Slysoft entsprechend kritisiert wird: "Es ist eine Schande, dass nur wenige Wochen nach dem Fall des HD-DVD-Formats einige große Software-Anbieter auch die Wiedergabe aller verkauften Medien wegfallen lassen", so Fernando Cabezas vom Slysoft-Team. "Diese neue Methode, die Kunden dazu zwingt, ihre bereits gekauften Filme [auf Blu-ray Disc] erneut zu erwerben, gibt einen Eindruck davon, was DRM anrichten kann."

Nachtrag vom 11. April 2008, um 10:25 Uhr:
Cyberlink bestätigte gegenüber Golem.de, dass PowerDVD 8 kein HD-DVD mehr unterstützt, wies allerdings darauf hin, dass das für das noch im Handel befindliche PowerDVD Ultra nicht gilt und dafür weiterhin Support bestehe. Allerdings kommt Ende April 2008 ein neues PowerDVD Ultra mit ebenfalls stärkerer Ausrichtung auf Blu-ray.


eye home zur Startseite
jdhsaj 14. Apr 2008

Will er das? On Demand ist hervorragend zur Kontrolle geeignet und stellt sicher das du...

Lord_Pinhead 12. Apr 2008

Jain, Blueray und HD DVD unter Linux sind atm mit dem Begriff "Pain in the ass" noch...

Lall 12. Apr 2008

Nur was ist fair? Für die meisten wäre wohl der für sie "faire" Preis weit unter den...

Lall 12. Apr 2008

Die Richter lesen die Durchsuchungsbefehle gar nicht mehr durch. Unterschrift und fertig.

monettenom 12. Apr 2008

Die Familienväter werden ihre Sonntagnachmittage damit verbringen, die aktuellsten Hard...


Ralphs Piratenblog / 11. Apr 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  3. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Mainz und Nieder-Olm
  4. T-Systems International GmbH, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 17,99€ statt 29,99€
  3. 619,00€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 664€)

Folgen Sie uns
       


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Warum wird da nicht viel mehr Geld reingesteckt?

    bombinho | 02:30

  2. Re: Der schlaue Gamer holt sich den RyZen 1600X...

    burzum | 02:26

  3. Re: Interessante Idee...

    burzum | 02:22

  4. Design der App

    Gandalf2210 | 01:59

  5. Re: Versandkosten

    tool123 | 01:57


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel