Abo
  • IT-Karriere:

SpinPoint M6: Flache Notebook-Festplatte mit 500 GByte

Festplatten erreichen eine Datendichte von 167 GByte pro Scheibe

Mit der SpinPoint M6 stellt Samsung eine flache 2,5-Zoll-Festplatte mit SATA-Anschluss vor. Mit nur 9,5 mm Bauhöhe soll die Festplatte in fast jedes Notebook passen.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung SpinPoint M6
Samsung SpinPoint M6
Die SpinPoint M6 gibt es in zwei unterschiedlich großen Varianten. Das Topmodell HM500LI bringt es auf 500 GByte Kapazität, das kleinere Schwestermodell HM400LI speichert bis zu 400 GByte. Die Laufwerke erreichen eine Datendichte von 167 GByte pro Scheibe und kommen so mit nur drei Magnetscheiben aus.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Ratingen
  2. SBS seebauer business solutions GmbH, Weyarn

Beide Laufwerke verfügen über einen 8 MByte großen Cache, unterstützen "Native Command Queueing" (NCQ) und nutzen "Perpendicular Recording", um eine hohe Datendichte zu erreichen. Die Festplatten arbeiten mit 5.400 Umdrehungen pro Minute und wiegen 110 Gramm.

Die SpinPoint-M6-Festplatten sollen ab Juni 2008 im Handel erhältlich sein, die 500-GByte-Variante kostet dann 219,- Euro. Den Preis für das 400-GByte-Modell hat Samsung noch nicht verraten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-76%) 8,99€
  2. (PC-Spiele bis zu 85% reduziert)
  3. 2,22€

freak_of_huge_g... 03. Jun 2008

kann man SpinPoint M6 schon kaufen? wo?

MarekP. 11. Apr 2008

Naja das Ding ist doch dass es dafür nicht wirklich einen Grund gibt. Verbessert mich...

Süden 11. Apr 2008

Hätte er gewusst, dass der TDP die maximal anzunehmende Verlustleistung darstellt, hätte...

blacktux 11. Apr 2008

http://de.youtube.com/watch?v=-xPvD0Z9kz8 ODER http://www.hitachigst.com/hdd/research...

Süden 11. Apr 2008

Early adopter? ;) Lieber warte ich ein paar Monate, bis die ersten Käufer, die mehr...


Folgen Sie uns
       


Cowboy Pedelec ausprobiert

Sportlich und minimalistisch - das Cowboy Pedelec ist jetzt auch in Deutschland verfügbar.

Cowboy Pedelec ausprobiert Video aufrufen
Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
    Oneplus 7 Pro im Hands on
    Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

    Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
    2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
    3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

    Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
    Chromium
    Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

    Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
    Von Oliver Nickel

    1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
    2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
    3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

      •  /