Abo
  • IT-Karriere:

15.000 PvP-Tester für Age of Conan gesucht (Update)

Stresstest für Onlinerollenspiel und Server vom 18. bis zum 20. April 2008

Funcom und Eidos haben ein Testwochenende für das Player-vs-Player-Systems (PvP) und die Server des kommenden Onlinerollenspiel Age of Conan angekündigt. Für diesen Test wurden 15.000 Spieler gesucht, die sich auf den Beta-Servern gegenseitig mit selbst erstellten, aber für Tests hochstufigen Helden vertrimmen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Age of Conan
Age of Conan
Der PvP-Test ist für Spieler aus aller Welt offen, obwohl er gemeinsam mit der US-Spielewebsite Gamespot.com ausgetragen wird. Wer sich beworben und zu den 15.000 eingelassenen Testern gehört, kann dann vom Freitag, dem 18. April bis zum Sonntag, dem 20. April 2008 einen Teil der PvP-Möglichkeiten von Age of Conan spielen. Alle 12 Charakterklassen - auch der Barbar - lassen sich bei der Erstellung des eigenen Helden für diesen Test nutzen. Dieser wird dann von Funcom auf Stufe 20 nebst den nötigen Fertigkeiten angehoben, um dann als fiese "Kampfmaschine" in zwei der PvP-Minispiele "Capture the Skull" und "Team Annihilation" mit anderen Spielern gegen andere antreten zu können.

Stellenmarkt
  1. Ober Scharrer Gruppe GmbH, Fürth bei Nürnberg
  2. Eurowings Aviation GmbH, Köln

Das PvP-Wochenende soll jedoch nicht nur das Kampfsystem an sich auf die Probe stellen, sondern auch ein Stresstest für die Server werden. Feedback wollen die Entwickler in einem eigens eingerichteten Gamespot-Forum sammeln und dort auch aktiv mitmischen. Gaute Godager, Funcoms Entwicklungsleiter und Produzent des Spiels, zeigt sich zuversichtlich: "Wir haben Jahre am Kampfsystem in Age of Conan gefeilt, [...]." Was auch ein Grund dafür war, dass das Spiel sich wiederholt verspätete.

Age of Conan
Age of Conan
Den Start hat Funcom aber zur Ankündigung des PvP-Tests nicht noch einmal verschoben - am 20. Mai 2008 soll das Spiel etwa in den USA und Europa auf getrennten regionalen Servern starten. Auch wenn es bis zum Start nicht mehr lange hin ist, heißt es in einer Ankündigung von Funcom, dass es sich bei dem PvP-Test mit 15.000 Spielern noch um einen Teil des Beta- und Servertests handelt und damit auch mehr Probleme als in der endgültigen Spielversion geben kann.

Die Anmeldung zum PvP-Beta-Wochenende sollte laut Ankündigung vom 9. April 2008 unter www.gamespot.com/test/ageofconan möglich sein - ein Formular findet sich dort aber nicht mehr, allem Anschein nach ist das Angebot auf so viel Interesse gestoßen, dass alle Plätze nach kurzer Zeit belegt waren. Das spezielle Forum findet sich ebenfalls bei Gamespot, dort findet sich aber noch nichts weiter an neueren Informationen. Mehr zum an Erwachsene gerichteten Onlinerollenspiel findet sich auf der offiziellen Age-of-Conan-Website.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (aktuell u. a. Cryorig Gehäuselüfter ab 7,49€, Sandisk Ultra 400-GB-microSDXC für 59,90€)
  3. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...

Nichelle 20. Mai 2008

Unter Verwendung von Gerätschaften wie einem Onager / Katapult oder einem Trebuchet...

tata 11. Apr 2008

Vom Schreibstil ca. 16 Jahre alt ich glaub du darfst das nicht spielen

AgeofVerlosung 11. Apr 2008

Schade ich hätte es mir gerne mal angesehen.

Fozzybär 10. Apr 2008

Weiß jemand wie viel das Spiel monatliche kosten wird oder ob es gar möglich ist eine...

^Andreas... 10. Apr 2008

Niemals! Als kleiner Junge habe ich immer "Barbarian" gespielt. Noch heute möchte ich...


Folgen Sie uns
       


Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert

Wir sind das Pedelec eine Woche lang zur Probe gefahren und waren besonders vom Motor angetan.

Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert Video aufrufen
Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

    •  /