Abo
  • IT-Karriere:

Hummer bringt Dual-SIM-Handy HT2

Quad-Band-Mobiltelefon mit 2-Megapixel-Kamera

Der französische Handyanbieter Modelabs hat den Nachfolger des Outdoorhandys Hummer HT1 vorgestellt. Das Handy bietet Platz für zwei SIM-Karten, verfügt über eine Webcam und einen E-Mail-Client. Aus welchem Haus das Design stammt, ist unschwer zu übersehen: Das HT2 erinnert an die robuste Automarke Hummer.

Artikel veröffentlicht am , yg

Hummer HT2
Hummer HT2
Während der Vorgänger noch als Triband-Handy ohne Dual-SIM-Kartensteckplatz auskommen musste, haben Hummer und Modelabs das HT2 aufgestockt: Es kommt als Quadband-Gerät mit Platz für zwei SIM-Karten. Eine 2-Megapixel-Kamera hat das HT2 ebenfalls spendiert bekommen.

Stellenmarkt
  1. awinia gmbh, Freiburg
  2. AKDB, Regensburg

Ob sich auch ein Mediaplayer an Bord befindet, hat Modelabs ebenso wenig verraten wie Zahlen zu Größe und Gewicht des Mobiltelefons. Angaben zum Betriebssystem oder zur Größe des internen Speichers und zur Erweiterbarkeit liegen ebenfalls nicht vor. Modelabs und Hummer geben mit einer Akkuladung eine Stand-by-Zeit von gut 8 Tagen an, Sprechzeiten für das Dual-SIM-Handy wurden nicht genannt.

Hummer HT2
Hummer HT2
Wie Slashphone berichtet, misst das HT2 103 x 51 x 12 mm, verfügt über 11 MByte internen Speicher, der über Micro-SD-Cards aufgestockt werden kann. Zudem soll das Gerät einen Musik-Player für die Wiedergabe von MP3-Dateien besitzen und über Bluetooth verfügen. Außerdem lässt sich das HT2 als Modem nutzen, allerdings wird nur GPRS unterstützt.

Das HT2 von Hummer soll zunächst in Russland und danach in Lateinamerika auf den Markt kommen. Ein genaues Erscheinungsdatum ist derzeit nicht bekannt. Einen Preis nannte der Hersteller nicht. Ob das Modell auch nach Deutschland kommt, ist derzeit unklar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. 3,99€
  3. 2,99€
  4. (-57%) 6,50€

HandyDandy 11. Apr 2008

Och, dann schreibe ich halt ae statt ä etc. Bei den zwei SMS, die ich im Monat versende...

Frank Hempel 10. Apr 2008

Moin, das Handy sieht in dem gelb-schwarzen Look und dem Schriftzug eher aus wie ein...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 7 Pro - Hands On

Das Oneplus 7 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone des chinesischen Startups. Es verfügt über drei Kameras auf der Rückseite und eine ausfahrbare Frontkamera. Das Smartphone erscheint im Mai zu Preisen ab 710 Euro.

Oneplus 7 Pro - Hands On Video aufrufen
Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

    •  /