• IT-Karriere:
  • Services:

Tastatur mit Mac- und Windows-Tasten

Flache Kensington Ci70 mit Mini-USB-Anschluss für Kameras

Kensington bringt mit der Ci70 eine Tastatur auf den Markt, die sich vor allem durch ihre Anschlussvielfalt von der Konkurrenz abzuheben versucht. Zwei eingebaute USB-Anschlüsse bieten zwar auch viele andere Geräte - ein Mini-USB-Anschluss samt Kabel in der Tastatur zum Anschluss einer Digitalkamera sowie eine doppelte Ausstattung mit Tasten für Windows und MacOS jedoch sind neu.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kensington Ci70 ist recht flach gebaut und besitzt fünf Sondertasten für den Aufruf häufig genutzter Applikationen wie E-Mail-Programm und Browser. Dazu sind Tasten zur Mediensteuerung eingebaut. Die Tastatur ähnelt mit ihren Niedrighub-Tasten einem Notebook.

Kensington Ci70
Kensington Ci70
Stellenmarkt
  1. EBB Truck-Center GmbH, Baden-Baden
  2. Universität Potsdam, Potsdam Innenstadt

Noch ein Kuriosum: Die Kensington Ci70 verfügt sowohl über eine Windows- als auch über eine Apfeltaste und kann so unter beiden Betriebssystemen ohne umgreifen bzw. etwas umstellen zu müssen, benutzt werden. Ein Schieber verdeckt die USB-Anschlüsse, wenn sie nicht benötigt werden.

Die Ci70 kostet rund 50,- US-Dollar

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Meta Milli 11. Apr 2008

generell wäre wohl zeit und die technologie reif für anpassbare tastaturen....

Missingno. 10. Apr 2008

Also irgendwo ist das doch schon blödsinnig. Wenn ich jetzt eine "normale" Tastatur...

Vollpfosten 10. Apr 2008

Bei der Variante vom Voll-Horst kann er sogar Drucker, Scanner, Tastatur, Maus, USB...

ölf 10. Apr 2008

Wie Monty Burns sagen würde: Exzellent! Der hat ja auch die richtige Nase, um den Emacs...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
Geforce RTX 3060 Ti im Test
Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
  2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
  3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

    •  /