Abo
  • IT-Karriere:

Yahoo kauft IndexTools

Webanalyse und Bild-Management für Yahoo-Kunden

Mit IndexTools übernimmt Yahoo einen Anbieter von Webanalyse-Software und -diensten, um sein Angebot für Werbetreibende und Websites zu erweitern.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei kauft Yahoo das Anlagevermögen der Firma Tensa Kft, besser bekannt als IndexTools, sowie deren Tochter Tensa R&D. Nach Abschluss der Übernahme sollen die Dienste von IndexTools das Angebot von Yahoo an die werbetreibende Wirtschaft erweitern.

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach

Kern des Angebots von IndexTools ist eine Webanalyse-Software, die Website-Betreibern Einblicke in das Verhalten ihrer Nutzer erlaubt. Daneben bietet IndexTools auch eine Lösung für Bild-Management an - also eine Software, die hilft, die Schaltung von Suchmaschinenwerbung abzuwickeln.

Details zum Kaufpreis wurden nicht genannt. Noch im ersten Halbjahr 2008 soll die Übernahme aber abgeschlossen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 429,00€
  2. ab 369€ + Versand
  3. 144,90€ + Versand

r ider 11. Apr 2008

Pater, wäre nett, wenn du dich mal bei mir melden könntest.

tunnelblick 10. Apr 2008

Du noch viel lernen musst, junger Padawan.

Sharra 10. Apr 2008

Deinem Namen entnehm ich mal, dass du Holländer bist, daher nehm ich das mit der...

BSDDaemon 10. Apr 2008

Ich denke, das wir hinter den Yahoo Aktionen das selbe vermuten. Schau mal in die Golem...

GAMMA² 09. Apr 2008

Genau. Das ist der springende Punkt. Es geht hier um die Schwankungen im Preissegment...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test

Die Geforce RTX 2070 Super und die Geforce RTX 2060 Super sind Nvidias neue Grafikkarten für 530 Euro sowie 420 Euro. Beide haben 8 GByte Videospeicher und unterstützen Raytracing in Spielen.

Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test Video aufrufen
Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

    •  /