Infos und erste Screenshots zu Black Mirror 2

Fortsetzung des gruselig-spannenden Krimi-Adventures vorgestellt

Teil 1 war ein Überraschungserfolg - sowohl bei Kritikern wie an der Kasse. Jetzt verrät Publisher dtp Details zu Black Mirror 2 und veröffentlicht die ersten Bilder direkt aus dem Grusel-Adventure.

Artikel veröffentlicht am ,

Black Mirror 2
Black Mirror 2
Zwölf Jahre nach den Geschehnissen des ersten Teils, die sich um Mysteriöses in einem alten Herrschaftshaus drehten, spielt Black Mirror 2. Im Mittelpunkt der Handlung steht eine neue Hauptfigur namens Darren. Dieser lernt während der Arbeit in einem Fotoladen die hübsche Britin Angelina kennen. Leider interessieren sich auch ein paar seltsame Figuren für die junge Frau, also folgt er ihr - und zwar ins verschlafene Dörfchen Willow Creek, allen Spielern des ersten Teils aufs Gruselig-Beste vertraut.

Black Mirror 2
Black Mirror 2
Black Mirror 2 wird als Point-and-Click-Adventure in der 2,5-D-Technik produziert, die eine Kombination aus zweidimensionalen, gezeichneten Hintergrundbildern und dreidimensionalen Charakteren verwendet. "Die Entscheidung, 2,5-D-Technologien zu nutzen, haben wir nach der letztjährigen Games Convention gefällt. Ursprünglich hatten wir Black Mirror 2 als 3D-Adventure geplant, haben aber festgestellt, dass sich der Grafikstil in 3D nicht so umsetzen lässt, wie dies erforderlich ist", sagt Achim Heidelauf, als Senior Producer bei dtp für den Titel verantwortlich. Die eigentliche Entwicklung übernimmt ein neues Studio namens Cranberry Productions aus Hannover; der Vorgänger wurde vom tschechischen Team Unknown Identity programmiert. Black Mirror 2 kommt nach aktueller Planung 2009 weltweit in die Läden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


2dee3deh 10. Apr 2008

klar, ich kann sogar ziemlich genau eingrenzen welcher teil nicht verständlich war: es...

d43M0n 09. Apr 2008

Eher so wie Black Mirror 1 ;) Vom Detailreichtum und Atmosphäre würde ich es neben...

alexo 09. Apr 2008

ich hab gerade tränen in den augen :)) gute antwort



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streit mit Magnus Carlsen
Schachgroßmeister Niemann soll über 100 Mal betrogen haben

Schachweltmeister Magnus Carlsen wirft dem Großmeister Hans Niemann Betrug vor - eine neue Untersuchung stärkt die Vorwürfe.

Streit mit Magnus Carlsen: Schachgroßmeister Niemann soll über 100 Mal betrogen haben
Artikel
  1. Konferenzsysteme: Logitech Sight wechselt Kamerawinkel automatisch
    Konferenzsysteme
    Logitech Sight wechselt Kamerawinkel automatisch

    Auf den Tisch gestellt kann Sight die sprechende Person in den Fokus rücken. Allerdings wird dafür ein weiteres Logitech-Produkt nötig.

  2. So klappt's mit der Nachhaltigkeit
     
    So klappt's mit der Nachhaltigkeit

    Zu den Schattenseiten der IT gehört ihr zunehmender Energiehunger - und damit verbunden der Ausstoß von CO2. Workshops und Seminare zu den Themen Green IT und Nachhaltigkeit geben Tipps und Hinweise zur Veränderung.
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Dr. Mike Eissele: Es kann immer wieder technologische Revolutionen geben
    Dr. Mike Eissele
    "Es kann immer wieder technologische Revolutionen geben"

    Chefs von Devs Teamviewer-CTO Dr. Mike Eissele gibt einen tiefen Einblick, wie man sich auf eine Arbeitswelt ohne Bildschirme vorbereitet.
    Ein Interview von Daniel Ziegener

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Inno3D RTX 3090 Ti 1.199€, MSI B550 Mainboard 118,10€, LG OLED 48" 799€, Samsung QLED TVs 2022 (u. a. 65" 899€, 55" 657€) • Alternate (Acer Gaming-Monitore) • MindStar (G-Skill DDR4-3600 16GB 88€, Intel Core i5 2.90 Ghz 99€) • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /