Abo
  • Services:

Wertgrenze für zollfreie Warensendungen deutlich erhöht

Ab 1. Dezember 2008 sind Sendungen bis zu 150,- Euro zollfrei

Einkäufe in Onlineshops von Ländern außerhalb der EU dürften ab Ende 2008 einfacher werden. Das Bundesfinanzministerium weist auf eine Anhebung der Wertobergrenze für zollfreie Kleinsendungen von 22,- auf 150,- Euro hin.

Artikel veröffentlicht am ,

Sendungen mit Waren im Gesamtwert von maximal 22,- Euro sind schon heute unabhängig von der Person des Versenders und des Empfängers einfuhrabgabenfrei. Zum 1. Dezember 2008 wird diese Grenze auf 150,- Euro angehoben, was manchen Einkauf bei Onlineshops außerhalb der EU erleichtern dürfte. Maßgebend für die Feststellung der Wertgrenze ist der Warenwert einschließlich der ausländischen Umsatzsteuer. Ausländische Beförderungs- bzw. Portokosten bleiben bei der Bewertung ebenfalls außer Betracht.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Die Befreiung von Abgaben gilt sowohl für Pakete, Päckchen und Briefe, die durch die Deutsche Post befördert werden, als auch für Sendungen, die von anderen Dienstleistern transportiert werden. Die Sendungen müssen direkt aus einem Drittland an einen Empfänger im Zollgebiet der EU gesendet werden. Für die Wertobergrenze maßgeblich ist dabei die Warenmenge, die an demselben Tag von demselben Lieferanten an denselben Einführer abgesendet worden ist und von derselben Zollstelle abgefertigt wird.

Allerdings gilt die Zollfreiheit nicht für alle Waren: Alkohol einschließlich alkoholischer Getränke, Tabak und Tabakwaren sowie Parfüms und Eau de Toilette sind davon ausgenommen. Bei der Einfuhr von Kaffee muss die Kaffeesteuer abgeführt werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

StefanZockrog 10. Jan 2011

Keine Ahnung von Ökonomie oder Jura haben, bzw. von internationalen Staatsverträgen aber...

Sarah L. 02. Mai 2008

Lieber Hakaider, liebe Leute! Ich suche gerade für einen kurzen journalistischen Film...

Sarah L. 02. Mai 2008

Liebe Leute, lieber Karl-Heinz2! Ich suche gerade für einen kurzen journalistischen Film...

Slider 10. Apr 2008

Die meisten US-Shops zeigen nur Netto-Preise. Alles was aus dem Bundesstaat rausgeht wird...

jojojij2 09. Apr 2008

juhuu endlich zollfrei viagra bestellen :-)


Folgen Sie uns
       


Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019)

Das smarte Feuerzeug Slighter gibt Rauchern nicht immer Feuer.

Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /