Abo
  • IT-Karriere:

Mailboxbotschaft per Software von Ton in Text verwandeln

Voicemail-to-Text-Service für Netzbetreiber

Nuance will Nachrichten auf Handy-Anrufbeantwortern in Text umwandeln. Über eine Spracherkennungssoftware wird der gesprochene Text auf dem Anrufbeantworter in eine SMS oder E-Mail übertragen. Der Nutzer spart sich damit die Mühe, die Nummer seiner Mailbox anzuwählen, die Botschaft abzuhören und zum Beispiel eine hinterlassene Telefonnummer zu notieren.

Artikel veröffentlicht am , yg

Die in Text umgewandelten Nachrichten kommen per SMS oder E-Mail aufs Handy. Damit kann der Nutzer sie auch in beliebiger Reihenfolge lesen und ist nicht an die Folge der Anrufe auf der Mailbox gebunden, die er beim Abhören normalerweise einhalten muss. Die Nachricht in schriftlicher Form soll sich vor allem dann als vorteilhaft erweisen, wenn die hinterlassene Botschaft eine Telefonnummer, Preisangaben oder andere komplexe Informationen enthält, die schriftlich leichter zu erfassen sind.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  2. Turck Vilant Systems GmbH, Mülheim an der Ruhr

Die Nachrichten können gespeichert, editiert und weitergeleitet werden, verspricht der Softwarehersteller. Das System wurde für Netzbetreiber entwickelt und soll sich in deren Voicemail-Systeme integrieren lassen. Der Voicemail-to-Text-Service basiert auf der Spracherkennungssoftware Dragon Naturally Speaking und soll jeden Anruf nach längstens fünf Minuten übertragen haben. Bislang unterstützt der Dienst jedoch nur Englisch und Spanisch als Sprachen.

Ob die Netzbetreiber dann für einen solchen Dienst eine Sondergebühr verlangen, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. (-78%) 4,39€
  3. 4,31€
  4. 16,99€

Peter343 09. Apr 2008

http://openpr.de/news/193606/SpinVox-startet-deutschen-Facebook-Service.html

Catology 09. Apr 2008

:.)

thegap 09. Apr 2008

Ob solche Wortfetzen (siehe Thema) unserer Jugend auch korrekt erkannt werden? ;-)

Trollversteher 09. Apr 2008

Lasst doch den nervigen Off topic Spam. Ihr Linux-Freaks seid ja aufdringlicher als so...


Folgen Sie uns
       


Elektro-SUV Nio ES 8 Probe gefahren

Der ES8 ist ein SUV des chinesischen Herstellers Nio. Wir sind damit über die Alpen gefahren.

Elektro-SUV Nio ES 8 Probe gefahren Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    •  /