Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft öffnet weitere Office-Protokolle

14.000 Seiten Dokumentation veröffentlicht

Microsoft hat weitere technische Dokumentationen seiner in Office 2007 verwendeten Protokolle veröffentlicht. Dies folgt der Ankündigung, in Zukunft Protokolle und Schnittstellen zu dokumentieren, so dass Fremdprodukte korrekt mit Microsoft Software zusammenarbeiten können.

Die nun bei MSDN veröffentlichten zusätzlichen 14.000 Seiten beschreiben Protokolle, die bei der Kommunikation zwischen dem Office SharePoint Server 2007 und Office-Client-Anwendungen verwendet werden sowie die Schnittstellen, die für den Austausch zwischen dem SharePoint Server 2007 und anderen Microsoft-Server-Produkten verwendet werden. Zudem gibt es eine Dokumentation der Protokolle, die der Exchange Server 2007 verwendet, um Kontakt zu Microsoft Outlook aufzunehmen. Auch die Protokolle, die Office-Clients nutzen, um mit anderen Microsoft-Server-Produkten zusammenzuarbeiten, hat Microsoft veröffentlicht. Allerdings bezeichnet der Hersteller selbst die Dokumentationen als "vorläufig".

Anzeige

Microsoft hatte Ende Februar 2008 versprochen, künftig offener zu agieren und die eigenen Protokolle offenzulegen, damit auch Software von Drittentwicklern mit Microsofts Produkten arbeitet. Das Vorhaben bezieht sich auf Windows Vista inklusive .Net-Framework, Windows Server 2008, SQL Server 2008, Office 2007, Exchange Server 2007, Office SharePoint Server 2007 und in Zukunft folgende Versionen dieser Programme. Open-Source-Entwickler sollen sich dabei nicht vor Klagen fürchten müssen und die Protokolle kostenlos verwenden dürfen. Andere Entwickler sollen die Informationen gegen geringe Gebühren lizenzieren können. Insgesamt stehen nun 44.000 Seiten Dokumentation zur Verfügung.

Dieser Schritt wird auch als Microsofts Antwort auf Untersuchungen der Europäischen Kommission gegen den Softwarehersteller gesehen. Die Kommission ermittelt derzeit allerdings weiter gegen die Redmonder.


eye home zur Startseite
LOL³ 10. Apr 2008

Das kann man auch anders sehen. Microsoft hat sich schon SEHR weit bewegt während sich...

LOL³ 09. Apr 2008

Niemand. Diese Anzahl verteilt sich auf eine Vielzahl von Protokollen...

mdx 09. Apr 2008

Rechnet man damit, dass man 10 Minuten pro Seite braucht um es nicht nur zu lesen...

Ekud 09. Apr 2008

Das klingt interessant, hast du ein Beispiel?

Astorek 09. Apr 2008

Oh, äh... kann mal passieren... Im Nachhinein Sorry für meine rüde Ausdrucksweise. Hab...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FLYERALARM GmbH, Würzburg
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,00€
  2. 399,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  2. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  3. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus

  4. Forschung

    HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

  5. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  6. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  7. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  8. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  9. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks

  10. Indiegames

    Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Amazon macht sehr viel richtig.....

    bernd71 | 12:23

  2. Re: Abwärtskompatibelität Xbox One Spiele

    PhilSt | 12:22

  3. Re: Sieht ja chic aus

    DetlevCM | 12:20

  4. Re: So werden Elektro-Autos schmackhaft gemacht...

    Eisboer | 12:18

  5. Re: Age of Empires 4

    CSCmdr | 12:18


  1. 12:01

  2. 11:59

  3. 11:45

  4. 11:31

  5. 10:06

  6. 09:47

  7. 09:26

  8. 09:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel