Abo
  • Services:
Anzeige

Epson bringt Tintenstrahler für geschäftliche Anwender

Epson B-300 und B-500DN für preisgünstige Farbdrucke

Epson hat mit dem B-300 und dem B-500DN zwei neue Tintenstrahldrucker im Programm, die beide für geschäftliche Anwender gedacht sind. Die Farbdrucker sollen vor allem durch ihre niedrigen Kosten und ihre Druckqualität im Farbbereich überzeugen.

Epson B-300
Epson B-300
Beim Epson B-500DN sollen Schwarz-Weiß-Seiten ab 0,63 Cent gedruckt werden können. Farbseiten schlagen mit Preisen ab 2,55 Cent zu Buche. Dies liegt vor allem im Farbdruck deutlich unter den Seitenpreisen, die bei Laserdruckern anfallen. Auch im Betrieb selbst sollen die Tintenstrahldrucker günstiger sein - der Strombedarf soll nur 1/10 von dem eines Laserdruckers ausmachen.

Anzeige

Neben Normalpapier können auch Fotopapiere, wärmeempfindliche Spezialpapiere wie beschichtete Labels, Plastiketiketten sowie Textilpapiere bedruckt werden.

Epson B-500DN
Epson B-500DN
Die Drucker können im Entwurfsmodus bis zu 37 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und Farbe ausgeben. In hoher Druckqualität sind es laut Hersteller bis zu 33 Seiten pro Minute. Der Papiervorrat liegt bei 650 Blatt. Die Schwarz-Patrone des Epson B-500DN ist für rund 8.000 Seiten gut, die Farbpatronen für ca 7.000 Seiten. Beim Epson B-300 ist die Tintenreichweite bei Schwarz mit 3.000 Seiten und bei Farbe mit bis zu 3.500 Seiten pro Tintentank angegeben worden. Die Drucker arbeiten mit vier Farben (Blau, Rot, Gelb und Schwarz), die in einzelnen Kartuschen untergebracht sind.

Beide Drucker sollen im Juni 2008 erhältlich sein. Der Epson B-300 kostet rund 365,- Euro, die netzwerkfähige Variante Epson B-500DN mit integrierter Duplexeinheit soll rund 620,- Euro kosten.


eye home zur Startseite
Thommy1235 09. Apr 2008

Und hast Du schon mal an die Folgekosten gedacht??

Bubblejet 09. Apr 2008

Gaschromatographen-Gehäuse aufgekauft und packt in diese nun Druckertechnik rein. Ds...

Guckuck 09. Apr 2008

Form follows ich hatte noch eine Funktion die untergebracht werden musste, da habe ich...

lhazfarg 09. Apr 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Deutsche Bundesbank, München
  3. Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Sankt Augustin
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,99€ (Vergleichspreis 319€)
  2. 399€ (Vergleichspreis 449€)
  3. 379€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Sparc M8

    Oracles neuer Chip ist 40 Prozent schneller

  2. Cloud

    IBM bringt die Datenmigration im 120-Terabyte-Koffer

  3. Fire HD 10

    Amazon bringt 10-Zoll-Full-HD-Tablet mit Alexa für 160 Euro

  4. Watson

    IBMs Supercomputer stellt sich dumm an

  5. Techbold

    Mining-Komplett-PCs mit bis zu 256 MH/s

  6. Aquaris-V- und U2-Reihe

    BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  7. Landkreis Südwestpfalz

    Telekom baut FTTH für Gewerbe und Vectoring für Haushalte

  8. Microsoft

    Gute Store-Apps sollen besseren Marketingstatus erhalten

  9. Zukunft des Autos

    "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"

  10. PC-Wahl

    CCC patcht Wahlsoftware selbst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Indiegames-Rundschau: Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
Indiegames-Rundschau
Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  1. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob
  2. Indiegames-Rundschau Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  3. Jump So was wie Netflix für Indiegames

  1. Gibt es Solaris / Sparc Malware?

    M.P. | 15:31

  2. Re: Meine Vision sieht anders aus...

    quineloe | 15:30

  3. Re: Skynet

    danielmain | 15:29

  4. Re: Unfähige Firma

    ibsi | 15:28

  5. Re: Das löst das Problem nicht wirklich

    matzems | 15:27


  1. 15:21

  2. 15:12

  3. 15:00

  4. 14:00

  5. 13:59

  6. 13:20

  7. 13:10

  8. 12:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel