Abo
  • Services:

Epson bringt Tintenstrahler für geschäftliche Anwender

Epson B-300 und B-500DN für preisgünstige Farbdrucke

Epson hat mit dem B-300 und dem B-500DN zwei neue Tintenstrahldrucker im Programm, die beide für geschäftliche Anwender gedacht sind. Die Farbdrucker sollen vor allem durch ihre niedrigen Kosten und ihre Druckqualität im Farbbereich überzeugen.

Artikel veröffentlicht am ,

Epson B-300
Epson B-300
Beim Epson B-500DN sollen Schwarz-Weiß-Seiten ab 0,63 Cent gedruckt werden können. Farbseiten schlagen mit Preisen ab 2,55 Cent zu Buche. Dies liegt vor allem im Farbdruck deutlich unter den Seitenpreisen, die bei Laserdruckern anfallen. Auch im Betrieb selbst sollen die Tintenstrahldrucker günstiger sein - der Strombedarf soll nur 1/10 von dem eines Laserdruckers ausmachen.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Neben Normalpapier können auch Fotopapiere, wärmeempfindliche Spezialpapiere wie beschichtete Labels, Plastiketiketten sowie Textilpapiere bedruckt werden.

Epson B-500DN
Epson B-500DN
Die Drucker können im Entwurfsmodus bis zu 37 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und Farbe ausgeben. In hoher Druckqualität sind es laut Hersteller bis zu 33 Seiten pro Minute. Der Papiervorrat liegt bei 650 Blatt. Die Schwarz-Patrone des Epson B-500DN ist für rund 8.000 Seiten gut, die Farbpatronen für ca 7.000 Seiten. Beim Epson B-300 ist die Tintenreichweite bei Schwarz mit 3.000 Seiten und bei Farbe mit bis zu 3.500 Seiten pro Tintentank angegeben worden. Die Drucker arbeiten mit vier Farben (Blau, Rot, Gelb und Schwarz), die in einzelnen Kartuschen untergebracht sind.

Beide Drucker sollen im Juni 2008 erhältlich sein. Der Epson B-300 kostet rund 365,- Euro, die netzwerkfähige Variante Epson B-500DN mit integrierter Duplexeinheit soll rund 620,- Euro kosten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Thommy1235 09. Apr 2008

Und hast Du schon mal an die Folgekosten gedacht??

Bubblejet 09. Apr 2008

Gaschromatographen-Gehäuse aufgekauft und packt in diese nun Druckertechnik rein. Ds...

Guckuck 09. Apr 2008

Form follows ich hatte noch eine Funktion die untergebracht werden musste, da habe ich...

lhazfarg 09. Apr 2008


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

    •  /