Abo
  • Services:
Anzeige

15 Jahre Support für Java

Java Platform Standard Edition For Business vorgestellt

Unter dem Namen "Java Platform Standard Edition For Business" verkauft Sun ein neues Support-Abonnement. Damit gibt es bis zu 15 Jahre Unterstützung für die Java-Plattform.

"Java SE for Business" wurde laut Sun geschaffen, da viele Kunden sich längere Support-Zeiträume wünschten. Gegen Bezahlung wird dieser Wunsch nun erfüllt: Bis zu 15 Jahre sollen die einzelnen Java-Familien unterstützt werden. Dabei sollen Kunden auch schnelleren Zugriff auf sicherheitsrelevante Patches erhalten. Java SE for Business gibt es als Firmenlizenz, die pro Angestelltem und Jahr bezahlt werden muss und in den drei - nicht näher definierten - Stufen Standard, Premium und Premium Plus erhältlich ist. Dafür qualifiziert sind Java SE 1.4, 5.0, 6.0 unter Solaris 10, Windows und Red Hat Linux.

Anzeige

Ohne Service-Abonnement erhält man drei Jahre lang jedes Quartal Updates für Java SE.


eye home zur Startseite
Anonymous 14. Apr 2008

"Dabei sollen Kunden auch schnelleren Zugriff auf sicherheitsrelevante Patches...

It's Me 11. Apr 2008

Professioneller Java Entwickler bin ich nicht aber es ist doch klar wenn man auf...

BSDDaemon 11. Apr 2008

Bei dem Umsatz der letzten Quartale ist das nicht nur unwahrscheinlich sondern faktisch...

johnmcwho 10. Apr 2008

Kann ich nicht nachvollziehen in meinen Fällen waren gerade hier keine eklatanten...

der fettsack 08. Apr 2008

bin gerade dabei mir das laufen mit flash,flex,dreamweaver,actionscript und co...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Lindau
  2. EUROP ASSISTANCE VERSICHERUNGS AG, München
  3. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  4. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Heilbronn, Teublitz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. 8,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

  1. Re: historische Handlung -> böse Deutsche

    Cread | 22:37

  2. Re: Werbung

    Tuxgamer12 | 22:33

  3. toll, jetzt schon meerschweinchen als...

    zenker_bln | 22:33

  4. Re: Und?

    daarkside | 22:32

  5. Re: Das Problem ist halt...

    Ryoga | 22:22


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel