Airport Extreme unterstützt Time Machine nur inoffiziell

Backup-Funktion über WLAN könnte bald wieder entfallen

Leidgeplagte Besitzer der Airport Extreme Basisstation werden vielleicht bald wieder eine Funktion weniger in ihren Routern finden. Laut eines Berichts von TidBITS soll es keine offizielle Unterstützung von Time Machine für externe Festplatten geben, die an die Router von Apple angeschlossen wurden, so dass die gerade erst hinzugefügte Funktion möglicherweise wieder verschwinden wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Apple hatte sich mit der letzten Fehlerbehebung für seinen Router ungewöhnlich lange Zeit gelassen und auch die Produktunterstützung ließ zu wünschen übrig. Trotzdem finden sich noch einige Fehler in der Basisstation, insbesondere bei der Airport-Disk-Funktion, die sich zwar seit dem letzten Firmware-Update als Ziel für Time-Machine-Backups auswählen lässt.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator:in Client Management (m/w/d)
    Agravis Raiffeisen AG, Münster
  2. Key User ERP (m/w/d)
    Hays AG, Kempten
Detailsuche

Doch Vorsicht: Das AirPort-Programm zur Verwaltung der Station erlaubt Namen mit Binde- und Schrägstrichen. Damit kann die Festplatte, die an der Basisstation angeschlossen ist, aber nicht angesprochen werden. Erst wenn die Zeichen im Namen entfernt wurden, war die Festplatte zunächst als AirPort Disk und später auch als Time-Machine-Backup ansprechbar.

Nun könnte sich Apple jedoch eventuell entscheiden, das gerade hinzugefügte Time-Machine-Feature wieder abzuschalten. Laut des Berichts von TidBits soll die Time-Machine-Funktionalität in Verbindung mit einer AirPort Extreme Basisstation offiziell von Apple gar nicht unterstützt werden.

Es kann also passieren, dass die langerwartete Funktion demnächst durch eine neue Firmware oder durch ein Update des Betriebssystems wieder abhanden kommt. Sollte Apple tatsächlich die Funktion wieder entfernen, lassen sich die Backups immerhin auch direkt am Rechner weiternutzen. Nur der umgekehrte Weg lässt sich nach wie vor nicht nutzen: Ein am Rechner erstelltes Backup kann nicht über eine AirPort-Basisstation weitergenutzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


g-kar 11. Apr 2008

Nur als Anmerkung (nicht als Verteidigung Apples gedacht): Das waren streng genommen...

Stalkingwolf 09. Apr 2008

Was? Du interpretierst ein wenig zu viel in meinen Text hinein. Den scheiß mit xyz...

UloPe 08. Apr 2008

Hat hier irgendjemand die Quelle gelesen bevor er sich hier so aufregt? Der Artikel ist...

piti 08. Apr 2008

Ich frag mich ja, wo die Heitmanns sind und begründen wieso dieser AppleSchritt sooo gut...

Macuser..... 08. Apr 2008

Hallo, bevor Leopard auf dem Markt kam, war noch groß die Rede von Time Machine, man...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Datenleck
Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt

In einer ungeschützten Datenbank fanden sich die Daten der Thailand-Reisenden aus den letzten zehn Jahren - inklusive Reisepassnummern.

Datenleck: Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
Artikel
  1. Shang-Chi and the Legend of the 10 Rings: Marvel-Film kommt später als erwartet zu Disney+
    Shang-Chi and the Legend of the 10 Rings
    Marvel-Film kommt später als erwartet zu Disney+

    Disney bringt Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings nicht bereits 45 Tage nach dem Kinostart zu Disney+, sondern erst einen Monat später.

  2. Eli Zero: Kleines E-Auto mit Türen und Fenstern kostet 12.000 Euro
    Eli Zero
    Kleines E-Auto mit Türen und Fenstern kostet 12.000 Euro

    Das minimalistische, vierrädrige Elektroauto Eli Zero soll für rund 12.000 Euro nach Europa kommen. Der Zweisitzer erinnert an den Smart.

  3. Einstieg ins Data Engineering mit Apache Spark
     
    Einstieg ins Data Engineering mit Apache Spark

    Im Bereich Data Engineering hat sich Apache Spark zum Standard entwickelt. Ein Zwei-Tage-Workshop der Golem Akademie erleichtert Big-Data-Einsteigern die Arbeit mit dem mächtigen Werkzeug.
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniversary PS4/PS5 vorbestellbar 99,99€ • Alternate-Deals (u. a. Cooler Master Gaming-Tastatur 59,90€) • PS5 bei Amazon zu gewinnen [Werbung]
    •  /