Abo
  • Services:
Anzeige

Vista SP1: Microsoft beseitigt Fehler im Vorab-Patch

KB937287 soll jetzt nicht mehr zu einer Neustart-Endlosschleife führen

Für einige Vista-Anwender, die auf das Service Pack 1 für Microsofts aktuelles Betriebssystem warteten, wurden bereits die Vorbereitungen eine wahre Odyssee. Der Patch KB937287 führte auf einigen Systemen im Februar 2008 zu einer Endlosschleife, so dass sich Vista nicht mehr hochfahren ließ. Nun will Microsoft den Vorab-Patch in einer korrigierten Version nochmals verteilen.

Microsoft hatte kurz nach der Veröffentlichung einen der notwendigen Vorab-Patches für Vistas Service Pack 1 kurzerhand zurückgezogen, da das Update des Servicing Stacks zu einer Neustart-Endlosschleife führen konnte.

Anzeige

In Microsofts Update-Blog gibt die Firma aus Redmond nun bekannt, dass es einen neuen Versuch geben wird - diesmal mit dem korrigierten Vorab-Patch KB937287.

In den letzten Wochen hat Microsoft eigenen Angaben zufolge viel über die Problematik lernen können. Für die Endlosschleife, die Windows Vista nicht mehr starten ließ, war spezieller Code im Servicing Stack Update verantwortlich, der eigentlich erkennen soll, ob für die Installation eines Patches noch ein Neustart notwendig ist.

Sieht das Update noch einen anstehenden Neustart, wird dieser erst ausgeführt, bevor die Installation weiterer Patches oder die Fortsetzung einer Installation durchgeführt werden kann. Laut Microsoft gab es einige seltene Fälle, in denen das Update mitten in der Update-Prozedur einen anstehenden Neustart erkennt und diesen durchführt. Kam dieser Fall vor, trat das System in eine Endlosschleife von Neustarts ein.

Das neue Servicing Stack Update soll nun um zusätzlichen Code ergänzt worden sein, der derartige Fälle nicht mehr auftreten lässt. Außerdem überprüft das Servicing Stack Update (SSU) als Vorab-Patch für Vistas Service Pack 1 nun auch, ob der Vorab-Patch für das SSU (KB949939) bereits installiert wurde. Ohne den SSU-Vorab-Patch KB949939 lässt sich das Servicing Stack Update nicht installieren.

Wer bisher keine Probleme mit dem Servicing Stack Update hatte, braucht sich keine Sorgen um die neue Version zu machen. Es ist nicht nötig, den alten Patch zu deinstallieren, um die neue Version neu aufzuspielen.

Der Vorab-Patch KB937287 wird voraussichtlich mit dem am heutigen Abend anstehenden Patch-Day mit über die Windows-Update-Funktion ausgeliefert.


eye home zur Startseite
It's Me 09. Apr 2008

Das kann ich nur bestätigen. Hab das hier auf ner privaten Kiste (shame on me ;D) und...

It's Me 09. Apr 2008

BTFH? (Bastard Troll from Hell) Kleiner Scherz ;D Schönen tag noch ;)

It's Me 09. Apr 2008

Steve Jobs ist ja auch Gott und um Gott dreht sich ja alles in unserer Welt jedenfalls...

kaslöhfjkahiuz89 08. Apr 2008

Müll!

gehtdichnichtsan 08. Apr 2008

Ich kann mir selber eine Endlosschlaufe machen und auch wieder selber wegmachen, für das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. FLYERALARM GmbH, Würzburg
  3. AEB GmbH, Singapur
  4. DENX Software Engineering GmbH, Gröbenzell bei München oder Happurg bei Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mittelerde Collection 25,97€)
  2. 339€ + zusätzlich 100€ Bonus von Samsung

Folgen Sie uns
       


  1. Filmfriend

    Kostenloses Videostreaming für Bibliothekskunden

  2. EMotion

    Fisker-Elektroauto soll in 9 Minuten Strom für 200 km laden

  3. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  4. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  5. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  6. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  7. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  8. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  9. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  10. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: "Überraschendes Aus"

    lustiger Lurch | 09:34

  2. Re: dass der Akku in 9 Minuten wieder für 200 km...

    bernd71 | 09:34

  3. Re: Abwärtskompatibelität Xbox One Spiele

    textless | 09:33

  4. Re: Was ich nicht verstehe ...

    NamenSindSchall... | 09:33

  5. Re: freue mich wie ein kind...

    Roggan29 | 09:29


  1. 09:02

  2. 07:49

  3. 07:23

  4. 07:06

  5. 20:53

  6. 18:40

  7. 18:25

  8. 17:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel