Abo
  • Services:
Anzeige

Internet Explorer 8: Beta 1 in deutscher Sprache

Vorabversion steht zum Download für jedermann bereit

Microsoft bietet ab sofort die Beta 1 des Internet Explorer 8 auch in deutscher Sprache an. Anfang März 2008 erschien die erste Vorabversion des kommenden Microsoft-Browsers zunächst nur in englischer Sprache. Bis auf die Lokalisierung unterscheiden sich die beiden Beta-Fassungen nicht. Der Browser unterstützt unter anderem CSS 2.1 sowie erste Teile von HTML 5 und mit Hilfe von "Web Slices" lassen sich einzelne Teile einer Website gesondert über die Favoriten-Leiste abrufen.

Anzeige

Internet Explorer 8 Beta 1
Internet Explorer 8 Beta 1
Mit dem Internet Explorer 8 will Microsoft Webstandards besser unterstützen und verspricht, dass der Browser Cascading Style Sheets (CSS) 2.1 komplett beherrscht. Insgesamt will Microsoft mit dem kommenden Browser Webstandards deutlich besser einhalten. Dabei agiert der Browser direkt in einem standardkonformen Modus, kann aber über einen speziellen Meta-Tag in einem sogenannten IE7-Modus betrieben werden, um Seiten korrekt darzustellen, die speziell an den Internet Explorer 7 angepasst wurden. Bis zum Erscheinen der Final-Version soll die Software den Acid2-Test dann auch problemlos absolvieren.

Internet Explorer 8 Beta 1
Internet Explorer 8 Beta 1
Zu den neuen Funktionen zählen die "Web Slices" und "Aktivitäten". Mit den Web Slices lassen sich Ausschnitte von Webseiten markieren, die der Browser dann aktuell hält. Ein Beispiel dazu liefert eBay, mit dem sich einzelne Auktionen direkt in der Lesezeichenleiste beobachten lassen. "Aktivitäten" hingegen sollen oft genutzte Copy-and-Paste-Aktionen überflüssig machen: Statt eine Adresse aus einer Website zu kopieren und in einer Kartenapplikation nachzuschlagen, können sich Nutzer direkt passende Kartenausschnitte aus einem Drop-Down-Menü anzeigen lassen. Neu ist zudem die Automatic Crash Recovery (ACR). Der Internet Explorer 8 merkt sich alle geöffneten Webseiten und stellt sie nach einem Absturz wieder her - eine Funktion, die andere Browser seit langem bieten.

Die Beta 1 des Internet Explorer 8 steht als Download in deutscher Sprache für Windows XP, Vista sowie Windows Server 2003 und 2008 bereit. Die Screenshots im Artikel stammen von der englischsprachigen Version des Browsers. Ein 4-seitiger Artikel auf Golem.de erläutert, was sich mit dem Internet Explorer 8 ändert.


eye home zur Startseite
Threepwood 08. Apr 2008

Danke für den Hinweis, aber das brachte bei mir auch nichts. http://de.wikipedia.org/wiki...

Der Kaiser 08. Apr 2008

*Neustart des _Systems_ um den Browser benutzen zu können https://scr3.golem.de/?d=0803...

Milano 08. Apr 2008

jedes Programm ist virenanfällig und wenn man auf bestimmten xxx-seiten sich tummelt...

asdff 08. Apr 2008

Ach ist mir scheisse wie der aussieht. Hauptsache MS hat endlich seinen Arsch in...


Studentprogram Münster / 08. Apr 2008

Internet Explorer 8 beta - in Deutsch



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit
  4. Unfallkasse Baden-Württemberg, Karlsruhe, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Normalpreis 250€)
  2. für 699€ statt 799€
  3. 158€ (Vergleichspreis 202€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Re: Fahrrad-Hochstraßen

    Neuro-Chef | 18:13

  2. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    dabbes | 18:12

  3. Re: Das könnte..

    Vaako | 18:11

  4. Re: "fehlenden Tiefbaukapazitäten *in Deutschland*"

    dabbes | 18:07

  5. Man darf gespannt sein...

    Diggo | 18:07


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel