30-Zoll-Display mit autonomer Kalibrierungsfunktion

NEC MultiSync LCD3090WQXi deckt 97,8 Prozent des Adobe-RGB-Farbraums ab

NEC stellt mit dem MultiSync LCD3090WQXi ein Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Bildpunkten vor, das mit einer internen Kalibrierungsfunktion ausgerüstet ist, die ohne PC auskommt. Dem NEC-Gerät liegt der Sensor (EyeOne Display 2) bei, der ohne Rechneranschluss Luminanz, Weißpunkt und Gammakurve messen und gegebenenfalls justieren kann. Das USB-Gerät wird einfach direkt mit dem Display verbunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Kalibrierungsvorgang justiert Luminanz (individueller Zielwert), Farbtemperatur (R/G/B Gains) und Gammakurve auf die im On-Screen-Menü ausgewählten Werte. Für die Einstellung des Weißpunktes stehen mehrere Werte zur Auswahl (9300K, 8200K, 7500K, sRGB [6500K], 5000K, nativ oder programmierbar), bei der Kalibrierung der Gammakurve wird die charakteristische Gammakurve des Panels gemessen und direkt in der Hardware des Monitors korrigiert. Dazu werden die internen 12-Bit Look-up Tables verwendet.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Support
    Otto Krahn Group GmbH, Hamburg
  2. SAP ABAP OO/BW Entwickler / Berater Job (m/w/x) Inhouse
    über duerenhoff GmbH, Mannheim
Detailsuche

NEC MultiSync LCD3090WQXi
NEC MultiSync LCD3090WQXi
Das Kontrastverhältnis des Panels gibt NEC mit bis zu 1.000:1 und die Reaktionszeiten mit 6 Millisekunden an. Die Helligkeit beträgt nach Herstellerangaben 350 Candela pro Quadratmeter. Mit Hilfe der AmbiBright-Funktion und dem integrierten Umgebungslichtsensor wird die Bildschirmhelligkeit automatisch der Raumhelligkeit angepasst. Außerdem ist ein Timer aktivierbar, der das Display zu den gewünschten Zeiten ein- und ausschalten kann.

Das Display bietet zwei digitale Schnittstellen (DVI-I und DVI-D) mit HDCP-Unterstützung und soll über 100 Prozent des NTSC-Farbraums bzw. 97,8 Prozent des Adobe-RGB-Farbraums abdecken.

NEC sieht für das Display Einsatzmöglichkeiten im CAD/CAM-Bereich, aber auch für Foto- und Videoanwendungen. Der NEC MultiSync LCD3090WQXi soll ab sofort in den Farben Weiß mit silbernem Frontrahmen und in Schwarz zu einem Preis von rund 2.400,- Euro angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Gucki 09. Apr 2008

UNd der NEC hat sogar japanische Kondensatoren. Wo gibt´s das sonst noch?

DexterF 08. Apr 2008

Und lern' mal schreiben.

:-) 08. Apr 2008

Im wesentlichen kommt es darauf an, dass alle drei Übertragungskurven aufeinander...

Radio1 08. Apr 2008

Hey prima, endlich habe ich einen Ersatz für mein 2 2MP Graustufenmonitore gefunden...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

  3. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /