Abo
  • Services:
Anzeige

Benchmark-Sammlung für Linux veröffentlicht

Version 1.0 soll im Sommer 2008 erscheinen

Das Team hinter der Website Phoronix, die sich in Linux-Kreisen auch durch Benchmarks einen Namen gemacht hat, hat ihre Sammlung der Leistungstests veröffentlicht. Derzeit handelt es sich noch um eine Entwicklerversion, die durchaus Probleme verursachen kann. Mit der Version 0.4 soll die Software stabil sein, die Version 1.0 ist für den Sommer 2008 geplant.

MP3-Codierung
MP3-Codierung
Bereits kurz nach der Version 0.1 steht jetzt die Version 0.2 der Phoronix Test Suite zum Download bereit. In dem Paket sind verschiedene Testprogramme gesammelt, um die Leistung von Linux-Systemen unter die Lupe zu nehmen. Dabei gibt es einen kleinen Kern; die eigentlichen Benchmarks sind in XML-Profile und dazugehörige Skripte ausgelagert. So soll sich die Test-Suite auch einfach erweitern lassen.

Anzeige

Zu den durchgeführten Benchmarks zählen die MP3-Codierung mit Lame, Gzip-Komprimierung und Compiler-Tests. Darüber hinaus kann die Geschwindigkeit des Arbeitsspeichers und des Level-2-Caches der CPU ebenso wie die Grafikleistung getestet werden. Wer die Software nutzen möchte, sollte jedoch einigen freien Festplattenspeicher haben. Denn die Phoronix Test Suite lädt sämtliche benötigten Komponenten aus dem Internet und kompiliert diese - auch wenn einige Programme eventuell schon lokal vorhanden sind.

Die Ergebnisse des eigenen Benchmarks können in einer Datenbank veröffentlicht werden, um die Leistung mit anderen Systemen zu vergleichen. Dies soll einen offenen Vergleich ermöglichen.

Die Version 1.0 soll laut Phoronix im Sommer 2008 erscheinen, doch bereits die Version 0.4 soll stabil und damit für den produktiven Einsatz geeignet sein - auch für die Benchmarks auf Phoronix selbst. Das nächste Update soll bereits in etwa einer Woche veröffentlicht werden.

Wer sich die unter der GPLv3 veröffentlichte Software nicht selbst installieren will, kann sich eine Kanotix-Live-CD mit den Testprogrammen ("kanotix-ng-pts.iso") herunterladen.


eye home zur Startseite
tester_beta 24. Apr 2008

kanotix gebootet und jetzt? wie gehts weiter? Mfg,

Nänänänänänäääää 08. Apr 2008

Beweisen - beweisen - beweisen! Ätsch, das kannst Du nämlich nicht. Aber Deine schlechte...

DrAgOnTuX 08. Apr 2008

und warum kaufst du dann neue hardware wenn du sie nicht brauchst?

Gans Ainfach 07. Apr 2008

Ohje.. ich glaube, wenn IT so einfach wäre, hätten wir deutlich mehr Arbeitslose...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ACP IT Solutions AG, Hamburg
  2. FRITZ EGGER GmbH & Co. OG Holzwerkstoffe, St. Johann (Österreich)
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 1 Monat für 1€
  3. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Gesetz gegen Hasskommentare

    Facebook spielt in eigener Bußgeld-Liga

  2. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  3. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  4. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  5. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  6. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  7. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  8. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  9. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  10. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Wetten?

    g0r3 | 13:45

  2. Re: Letzte infos vor dem Start von mir

    svnshadow | 13:45

  3. Interessant

    Powerhouse | 13:43

  4. Re: Kann Ubiquiti nur empfehlen...

    Union | 13:42

  5. Re: Internationales US Tastaturlayout

    ElTentakel | 13:40


  1. 13:15

  2. 11:59

  3. 11:54

  4. 11:50

  5. 11:41

  6. 11:10

  7. 10:42

  8. 10:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel