Abo
  • Services:
Anzeige

Benchmark-Sammlung für Linux veröffentlicht

Version 1.0 soll im Sommer 2008 erscheinen

Das Team hinter der Website Phoronix, die sich in Linux-Kreisen auch durch Benchmarks einen Namen gemacht hat, hat ihre Sammlung der Leistungstests veröffentlicht. Derzeit handelt es sich noch um eine Entwicklerversion, die durchaus Probleme verursachen kann. Mit der Version 0.4 soll die Software stabil sein, die Version 1.0 ist für den Sommer 2008 geplant.

MP3-Codierung
MP3-Codierung
Bereits kurz nach der Version 0.1 steht jetzt die Version 0.2 der Phoronix Test Suite zum Download bereit. In dem Paket sind verschiedene Testprogramme gesammelt, um die Leistung von Linux-Systemen unter die Lupe zu nehmen. Dabei gibt es einen kleinen Kern; die eigentlichen Benchmarks sind in XML-Profile und dazugehörige Skripte ausgelagert. So soll sich die Test-Suite auch einfach erweitern lassen.

Anzeige

Zu den durchgeführten Benchmarks zählen die MP3-Codierung mit Lame, Gzip-Komprimierung und Compiler-Tests. Darüber hinaus kann die Geschwindigkeit des Arbeitsspeichers und des Level-2-Caches der CPU ebenso wie die Grafikleistung getestet werden. Wer die Software nutzen möchte, sollte jedoch einigen freien Festplattenspeicher haben. Denn die Phoronix Test Suite lädt sämtliche benötigten Komponenten aus dem Internet und kompiliert diese - auch wenn einige Programme eventuell schon lokal vorhanden sind.

Die Ergebnisse des eigenen Benchmarks können in einer Datenbank veröffentlicht werden, um die Leistung mit anderen Systemen zu vergleichen. Dies soll einen offenen Vergleich ermöglichen.

Die Version 1.0 soll laut Phoronix im Sommer 2008 erscheinen, doch bereits die Version 0.4 soll stabil und damit für den produktiven Einsatz geeignet sein - auch für die Benchmarks auf Phoronix selbst. Das nächste Update soll bereits in etwa einer Woche veröffentlicht werden.

Wer sich die unter der GPLv3 veröffentlichte Software nicht selbst installieren will, kann sich eine Kanotix-Live-CD mit den Testprogrammen ("kanotix-ng-pts.iso") herunterladen.


eye home zur Startseite
tester_beta 24. Apr 2008

kanotix gebootet und jetzt? wie gehts weiter? Mfg,

Nänänänänänäääää 08. Apr 2008

Beweisen - beweisen - beweisen! Ätsch, das kannst Du nämlich nicht. Aber Deine schlechte...

DrAgOnTuX 08. Apr 2008

und warum kaufst du dann neue hardware wenn du sie nicht brauchst?

Gans Ainfach 07. Apr 2008

Ohje.. ich glaube, wenn IT so einfach wäre, hätten wir deutlich mehr Arbeitslose...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Schweickert Netzwerktechnik GmbH, Walldorf
  4. über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, norddeutsche Großstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,00€
  2. 10,00€
  3. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: 8K?

    Hotohori | 18:37

  2. Verwirrung

    blubbico | 18:37

  3. Re: Ok, 4K bei Filmen kann ich nachvollziehen

    Feprie | 18:36

  4. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    mortates | 18:36

  5. Re: Geht es dabei nur um Win8 auf Win 10?

    ldlx | 18:34


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel