Abo
  • Services:
Anzeige

Lightning: Verbesserte Kalender-Applikation für Thunderbird

Auch eigenständiger Kalender Sunbird in neuer Version erschienen

Das Mozilla-Team hat neue Versionen der beiden Kalenderapplikationen Sunbird und Lightning veröffentlicht. Die meisten Verbesserungen bringt die Thunderbird-Erweiterung Lightning, die vor allem eine bessere Einbindung in den E-Mail-Client liefert. Aber auch der eigenständige Kalender Sunbird hat einige Verbesserungen erfahren.

In einem so genannten Task-Modus werden Aufgaben in Lightning nun mit allen zugehörigen Parametern angezeigt, wobei sich alle Einträge nach verschiedenen Kriterien filtern lassen. Als weitere Neuerung listet eine neue Event-Liste alle Termine auf, seien es zukünftige, aktuelle oder zurückliegende Ereignisse. Diese Event-Liste wird über den Such-Knopf in der Calendar-Toolbar von Thunderbird aufgerufen.

Anzeige

E-Mails, Termine und Aufgaben lassen sich beliebig konvertieren, so dass etwa eine E-Mail zum Kalendereintrag wird oder aber z.B. eine Aufgabe als E-Mail verschickt werden kann. Die Menüstruktur von Lightning wurde überarbeitet, so dass der Nutzer fortan nur noch die Befehle zu Gesicht bekommt, die er tatsächlich braucht. Die aktuelle Lightning-Version verträgt sich nun nur noch mit Thunderbird ab der Version 2.x, die Versionen 1.5.x von Thunderbird werden nicht mehr von Lightning unterstützt.

Weitere Änderungen finden sich in beiden Kalenderapplikationen: So sind Termine mit einem aktivierten Alarm über ein spezielles Klingel-Icon nun leichter zu erkennen und der Alarm-Dialog wurde vollständig neu gestaltet. Zudem kann für jeden Kalender separat eingestellt werden, ob man auf Alarme hingewiesen werden möchte. Beide Kalender berücksichtigen die Zeitzoneneinstellungen in .ics-Dateien und die Zeitzonenschätzung wurde nach Entwicklerangaben deutlich verbessert.

Sowohl Lightning als auch Sunbird unterstützen nun die Anzeige von Remote-Kalendern im Offlinebetrieb. Allerdings trägt diese Funktion noch den Status "experimentell" und sollte daher nur zu Testzwecken ausprobiert werden. Interessierte können diese neue Funktion also bereits testen, sollten sich aber auf Programmfehler gefasst machen.

Sunbird 0.8 und Lightning 0.8 sind ab sofort für Windows, MacOS X und Linux als Download verfügbar. Die Version 1.0 von Sunbird und Lightning ist für Ende 2008 geplant. Seit der Version 0.7 sind immerhin mehr als fünf Monate vergangen.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 17. Apr 2015

Der Thread ist älter, trotzdem noch aktuell. Danke!

Gerhard Schimpl 11. Jul 2008

hallo, möchte meinen pda(mda) auch mit thunderbird und den dazugehörigen komponenten...

schubischubs_ 08. Apr 2008

Wie wäre es mit Kalender exportieren? Nur so als Tipp. Datei -> Kalender exportieren...

Groupi 08. Apr 2008

Also wenn Du nur eine Einzelplatzlösung suchst, würden sich alle Nokia Smartphones...

Groupi 08. Apr 2008

Netscape hatte vor Jahren ja auch schon mal einen Mailserver, und in die Richtung scheint...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
  3. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, München
  4. Daimler AG, Esslingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  2. (-20%) 35,99€
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  2. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  3. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  5. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  6. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  7. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  8. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  9. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  10. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    DetlevCM | 09:22

  2. Re: Anzahl Artikel: Nach Apple kommt inzwischen...

    Trollversteher | 09:22

  3. Re: Ich als Hobbyfotograf..

    Shred | 09:21

  4. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    ulink | 09:21

  5. Re: 4 GByte RAM

    Auskenner76 | 09:20


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel