Abo
  • IT-Karriere:

Lightning: Verbesserte Kalender-Applikation für Thunderbird

Auch eigenständiger Kalender Sunbird in neuer Version erschienen

Das Mozilla-Team hat neue Versionen der beiden Kalenderapplikationen Sunbird und Lightning veröffentlicht. Die meisten Verbesserungen bringt die Thunderbird-Erweiterung Lightning, die vor allem eine bessere Einbindung in den E-Mail-Client liefert. Aber auch der eigenständige Kalender Sunbird hat einige Verbesserungen erfahren.

Artikel veröffentlicht am ,

In einem so genannten Task-Modus werden Aufgaben in Lightning nun mit allen zugehörigen Parametern angezeigt, wobei sich alle Einträge nach verschiedenen Kriterien filtern lassen. Als weitere Neuerung listet eine neue Event-Liste alle Termine auf, seien es zukünftige, aktuelle oder zurückliegende Ereignisse. Diese Event-Liste wird über den Such-Knopf in der Calendar-Toolbar von Thunderbird aufgerufen.

Stellenmarkt
  1. Voith Global Business Services EMEA GmbH, Heidenheim
  2. DIEBOLD NIXDORF, Berlin

E-Mails, Termine und Aufgaben lassen sich beliebig konvertieren, so dass etwa eine E-Mail zum Kalendereintrag wird oder aber z.B. eine Aufgabe als E-Mail verschickt werden kann. Die Menüstruktur von Lightning wurde überarbeitet, so dass der Nutzer fortan nur noch die Befehle zu Gesicht bekommt, die er tatsächlich braucht. Die aktuelle Lightning-Version verträgt sich nun nur noch mit Thunderbird ab der Version 2.x, die Versionen 1.5.x von Thunderbird werden nicht mehr von Lightning unterstützt.

Weitere Änderungen finden sich in beiden Kalenderapplikationen: So sind Termine mit einem aktivierten Alarm über ein spezielles Klingel-Icon nun leichter zu erkennen und der Alarm-Dialog wurde vollständig neu gestaltet. Zudem kann für jeden Kalender separat eingestellt werden, ob man auf Alarme hingewiesen werden möchte. Beide Kalender berücksichtigen die Zeitzoneneinstellungen in .ics-Dateien und die Zeitzonenschätzung wurde nach Entwicklerangaben deutlich verbessert.

Sowohl Lightning als auch Sunbird unterstützen nun die Anzeige von Remote-Kalendern im Offlinebetrieb. Allerdings trägt diese Funktion noch den Status "experimentell" und sollte daher nur zu Testzwecken ausprobiert werden. Interessierte können diese neue Funktion also bereits testen, sollten sich aber auf Programmfehler gefasst machen.

Sunbird 0.8 und Lightning 0.8 sind ab sofort für Windows, MacOS X und Linux als Download verfügbar. Die Version 1.0 von Sunbird und Lightning ist für Ende 2008 geplant. Seit der Version 0.7 sind immerhin mehr als fünf Monate vergangen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (aktuell u. a. Cryorig Gehäuselüfter ab 7,49€, Sandisk Ultra 400-GB-microSDXC für 59,90€)
  3. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...

Anonymer Nutzer 17. Apr 2015

Der Thread ist älter, trotzdem noch aktuell. Danke!

Gerhard Schimpl 11. Jul 2008

hallo, möchte meinen pda(mda) auch mit thunderbird und den dazugehörigen komponenten...

schubischubs_ 08. Apr 2008

Wie wäre es mit Kalender exportieren? Nur so als Tipp. Datei -> Kalender exportieren...

Groupi 08. Apr 2008

Also wenn Du nur eine Einzelplatzlösung suchst, würden sich alle Nokia Smartphones...

Groupi 08. Apr 2008

Netscape hatte vor Jahren ja auch schon mal einen Mailserver, und in die Richtung scheint...


Folgen Sie uns
       


OnePlus 7 Pro - Test

Das Oneplus 7 Pro hat uns im Test mit seiner guten Dreifachkamera, dem großen Display und einer gelungenen Mischung aus hochwertiger Hardware und gut laufender Software überzeugt.

OnePlus 7 Pro - Test Video aufrufen
Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

    •  /