• IT-Karriere:
  • Services:

Cray baut Petaflop-Supercomputer

Universität Tennessee erhält System auf Basis eines Cray XT4

Cray baut für die Universität Tennessee einen Supercomputer, der eine Leistung von 1 Petaflop erreichen soll. Derzeit würde das locker für den ersten Platz in der Top-500-Liste der schnellsten Supercomputer reichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei spricht Cray von einem "Massively Parallel Processor Supercomputer" (MPP) der nächsten Generation, der in der Spitze 1 Petaflop erreicht. Die für die Top 500 relevante durchschnittliche Rechenleistung dürfte etwas geringer ausfallen.

Stellenmarkt
  1. Debeka Betriebskrankenkasse, Koblenz
  2. bib International College, Paderborn

Zum Einsatz kommt ein Cray XT4, der AMDs neue Opteron-Prozessoren mit vier Kernen nutzt und noch 2008 ausgeliefert wird. 2009 soll der Supercomputer dann weiter ausgebaut werden, um die Leistung von 1 Petaflop zu erreichen. Die Architektur des Systems soll es erlauben, bis zu 120.000 Prozessoren einzusetzen, was knapp einer halben Million CPU-Kernen entsprechen würde.

Genutzt werden soll der neue Supercomputer der Universität Tennessee für die Berechnung extremer Wetterlagen wie Hurrikans sowie die Langzeitbetrachtung von Klimaveränderungen, astrophysikalische Simulationen von Supernove-Formationen, der Evolution von Galaxie und der Fusion schwarzer Löcher. Auch hochauflösende Simulationen der Erde und der Evolution unseres Planeten soll das System berechnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)
  2. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)

kendon 10. Apr 2008

und jedesmal wenn sich irgendwer son quatsch ausdenkt erfinden wir neue einheiten? nur...

kendon 10. Apr 2008

nein das meinte ich nicht. aber solange wie nicht gesagt wird, was für ein...

Cartman 07. Apr 2008

Sonst wird die Erde von einem künstlichen schwarzen Loch zerstört. ROFL^3 http://arxiv...

Hansileinchen 07. Apr 2008

Sowas hab ich mir aus der Zukunft importieren lassen, Tischrechner im Formfaktor Mac Mini...

AI Lover 07. Apr 2008


Folgen Sie uns
       


Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert

Die neue S-Klasse von Mercedes-Benz soll erstmals dem Fahrer die Verantwortung im Stau abnehmen.

Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert Video aufrufen
Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

    •  /