Abo
  • Services:

Cray baut Petaflop-Supercomputer

Universität Tennessee erhält System auf Basis eines Cray XT4

Cray baut für die Universität Tennessee einen Supercomputer, der eine Leistung von 1 Petaflop erreichen soll. Derzeit würde das locker für den ersten Platz in der Top-500-Liste der schnellsten Supercomputer reichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei spricht Cray von einem "Massively Parallel Processor Supercomputer" (MPP) der nächsten Generation, der in der Spitze 1 Petaflop erreicht. Die für die Top 500 relevante durchschnittliche Rechenleistung dürfte etwas geringer ausfallen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Zum Einsatz kommt ein Cray XT4, der AMDs neue Opteron-Prozessoren mit vier Kernen nutzt und noch 2008 ausgeliefert wird. 2009 soll der Supercomputer dann weiter ausgebaut werden, um die Leistung von 1 Petaflop zu erreichen. Die Architektur des Systems soll es erlauben, bis zu 120.000 Prozessoren einzusetzen, was knapp einer halben Million CPU-Kernen entsprechen würde.

Genutzt werden soll der neue Supercomputer der Universität Tennessee für die Berechnung extremer Wetterlagen wie Hurrikans sowie die Langzeitbetrachtung von Klimaveränderungen, astrophysikalische Simulationen von Supernove-Formationen, der Evolution von Galaxie und der Fusion schwarzer Löcher. Auch hochauflösende Simulationen der Erde und der Evolution unseres Planeten soll das System berechnen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  2. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)
  3. 12,49€
  4. 219€ + Versand (Vergleichspreis 251€)

kendon 10. Apr 2008

und jedesmal wenn sich irgendwer son quatsch ausdenkt erfinden wir neue einheiten? nur...

kendon 10. Apr 2008

nein das meinte ich nicht. aber solange wie nicht gesagt wird, was für ein...

Cartman 07. Apr 2008

Sonst wird die Erde von einem künstlichen schwarzen Loch zerstört. ROFL^3 http://arxiv...

Hansileinchen 07. Apr 2008

Sowas hab ich mir aus der Zukunft importieren lassen, Tischrechner im Formfaktor Mac Mini...

AI Lover 07. Apr 2008


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /