Abo
  • Services:
Anzeige

Photoshop Express - Adobe lockert Nutzungsbedingungen

Kein Verkauf der heraufgeladenen Fotos geplant

Als Adobe mit Photoshop Express eine kostenlose Photoshop-Version für den Webbrowser vorstellte, war die Aufregung über die Formulierungen in den Nutzungsbedingungen des Dienstes groß, da sich das Unternehmen unter anderem Veröffentlichungs- und Lizenzrechte an den hochgeladenen Bildern der Nutzer zusicherte. Auf die daraufhin folgende Kritik hat Adobe nun reagiert und die Nutzungbedingungen entschärft.

Im Punkt 10 der "Terms of Service" steht nun unter der neuen Überschrift "Right to Derive Revenue/Advertisements" (Nutzungsziehung/Werbung), dass Adobe das Recht hat, mit Photoshop Express Umsätze zu erzielen. Beispielsweise sichert sich Adobe zu, auf den Seiten Werbung anzeigen zu dürfen, z.B. auf den Photoshop-Express-Galerien. Der Content-Einsteller wird von diesen Werbeumsätzen keinen Cent erhalten.

Anzeige

Diese und ähnliche Formulierungen finden sich auf den Websites vieler Community-Angebote, die sich wiederum über Werbung finanzieren und den Nutzern ihre Dienste kostenlos anbieten. Insofern handelt es sich dabei schlicht um ein Tauschgeschäft: Dienste wie Photoshop Express sind für die Benutzer kostenlos, Adobe darf aber Werbung verkaufen, ohne die Erlöse mit den Content-Urhebern teilen zu müssen. Der Verkauf der Inhalte an Dritte hat damit nichts zu tun. Adobe sichert ausdrücklich zu, dass die Eigentumsrechte nicht berührt werden: "Adobe does not claim ownership of Your Content."

Die neuen Nutzungrechte sind online abrufbar, die geänderten Passagen sind rot markiert und gelten ab dem 10. April 2008.


eye home zur Startseite
lolololol 07. Apr 2008

also wollten die genau das, was ich damals sofort behauptet hab - die rechte an dem...

sealight 07. Apr 2008

Man muss die zusätzlichen Bedingungen für Photoshop Express beachten!. Unter einem...

ausversehen 07. Apr 2008

aus versehen! Damit ist klar, in welche Richtung die Reise geht. Dazu kommt, dass sich...

co 07. Apr 2008

ich glaube, Adobe ist es ziemlich egal, ob sie die Rechte an den Bildern bekommen. Regt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BMF Media Information Technology GmbH, Augsburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. FRITZ EGGER GmbH & Co. OG Holzwerkstoffe, St. Johann (Österreich)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Gesetz gegen Hasskommentare

    Facebook spielt in eigener Bußgeld-Liga

  2. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  3. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  4. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  5. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  6. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  7. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  8. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  9. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  10. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

Thinkpad 25 im Hands on: Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
Thinkpad 25 im Hands on
Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
  1. Lenovo Thinkpad 25 Japanische Jubiläums-Bento-Box mit Retro-Extras
  2. Service by Beep Lenovos PC-Diagnostics-App soll auch für iOS kommen
  3. Lenovo Thinkpad A275 Business-Notebook nutzt AMDs Bristol Ridge

  1. Re: Propaganda? Können sie!

    Topf | 13:22

  2. Re: Kann Ubiquiti nur empfehlen...

    dantist | 13:20

  3. Re: Bei Display und Keyboard gibt's Workarounds

    IchBIN | 13:20

  4. Re: Internationales US Tastaturlayout

    tk (Golem.de) | 13:19

  5. Re: 900 Tonnen bei 100$ pro Tonne?

    AFUFO | 13:18


  1. 13:15

  2. 11:59

  3. 11:54

  4. 11:50

  5. 11:41

  6. 11:10

  7. 10:42

  8. 10:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel