Abo
  • Services:
Anzeige

Flash-Camcorder von Toshiba mit 720p für 200,- Euro

Camileo Pro HD als Multifunktionsgerät

Toshiba hat mit der Camcorder-Serie Gigashot bereits Festplatten-Videokameras mit Full-HD-Auflösung im Angebot. Nun wurde das Angebot auch nach unten mit einem 720p-Modell erweitert. Die neue Camileo Pro HD zeichnet mit 1.280 x 720 Pixeln auf SD-Karten auf. Aber auch als Massenspeicher, Diktiergerät und Webcam lässt sich das Gerät einsetzen.

Camileo Pro HD
Camileo Pro HD
Die Toshiba Camileo Pro HD kann auch Standbilder mit 5 Megapixeln Auflösung fotografieren und arbeitet mit einem 3fach optischen Zoom mit Autofokusfunktion. Makro-Aufnahmen sind bei einem Abstand von 5 cm Entfernung möglich. Die Aufnahmen werden im Codec H.264/MPEG4 AVC gespeichert.

Anzeige

Die Bildkontrolle und Kamerasteuerung wird über ein 2,4 Zoll großes Display realisiert - einen optischen Sucher bietet die Kamera nicht. Neben einem Komponentenausgang gibt es außerdem einen Composit-Anschluss. Per Mini-USB kann die Toshiba Camileo Pro HD an den PC angeschlossen werden. Auf Video- und Tonanschlüsse muss man bei der Kamera allerdings ebenso verzichten wie auf einen Zubehörschuh.

Camileo Pro HD
Camileo Pro HD
Außerdem lässt sich der Toshiba Camileo Pro HD als Diktiergerät nutzen, das mit WAV aufnimmt. Der Camilio spielt auch MP3-Dateien ab - über den Kopfhörerausgang lässt er sich so auch als Musikspieler nutzen. Als Massenspeicher fungiert er am angeschlossenen Rechner ebenfalls und speichert Daten aller Art. Auch als Webcam lässt sich das Gerät einsetzen - hier wird allerdings auf 640 x 480 Pixel Auflösung heruntergeschaltet.

Der Camileo Pro HD von Toshiba wiegt 177 Gramm und soll 200,- Euro kosten. Einen Zusatzakku und ein externes Ladegerät gibt es für jeweils 20,- Euro als Zubehör.


eye home zur Startseite
:-) 06. Apr 2008

Wo lebst du? Schau einfach nur mal in ein ehrliches Datenblatt. Klar, aber es läuft...

7bit 06. Apr 2008

p25 und p30 sind nicht zueinander kompatibel. Wie soll denn das gehen?

Replay 06. Apr 2008

Klar geht das auch mit einer solch kleinen Optik, weil der dahinterliegende CCD wohl ein...

Navar 06. Apr 2008

der Toshiba Camcorder ist wohl der Camcorder von AIPTEK mit nem Logo von Toshiba...

josefine 05. Apr 2008

Die Zeiten, wo NAND-Medien nicht schnell und zuverlässig genug für Videoaufzeichnungen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Eschborn, Regensburg
  2. bielomatik Leuze GmbH & Co. KG, Neuffen
  3. ABB AG, Ladenburg
  4. Lufthansa Technik AG, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 17,99€
  2. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Nur für Rechtshänder?

    quasides | 03:01

  2. Re: Hoffentlich läufts in 1080p auf Raven-Ridge

    LinuxMcBook | 02:49

  3. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    ArcherV | 02:43

  4. Liquid Metal???

    skyynet | 02:15

  5. Re: vom Autoschrauber zum Softwarepfuscher

    quasides | 01:59


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel