Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Dark Messiah Elements - Action im Fantasy-Reich

Erweiterte Umsetzung des PC-Actionspiels für Xbox 360 unter der Lupe

Ende 2006 wagte die Might-&-Magic-Reihe den bislang letzten Ausflug ins Actiongenre - und überzeugte mit kurzweiligem Gameplay und gelungener Inszenierung. Jetzt erscheint Dark Messiah of Might & Magic auch für die Xbox 360, allerdings erweitert um den Namenszusatz Elements und zusätzliche Levels.

Dark Messiah Elements (Xbox 360)
Dark Messiah Elements (Xbox 360)
Wie bei der PC-Fassung gilt auch auf Konsole: Might & Magic ist vor allem als verkaufsfördernder Zusatz zu verstehen, weniger als inhaltlicher - mit den Rollenspiel- und Strategietiteln der Reihe hat das alles wenig zu tun. Stattdessen präsentiert sich Dark Messiah of Might & Magic Elements als geradliniger Action-Titel mit recht stereotyper Geschichte: Es geht um einen wertvollen Kristall, der große Macht verheißt, und einen darum ausbrechenden Konflikt zwischen zwei Parteien - so weit, so altbekannt. Anders als am PC hat der Spieler an der Xbox 360 bereits zu Beginn die Wahl, mit welcher Charakterklasse er in den Kampf zieht: Je nach Gusto darf er als Magier, Krieger, Bogenschütze oder Assassin den Orks, Dämonen und anderen Bösewichten zu Leibe rücken. Die Konsolenfassung ist länger als das PC-Vorbild: Drei neue Umgebungen mit Missionen und Belohnungen hat Ubisoft spendiert.

Dark Messiah Elements
Dark Messiah Elements
Jede Klasse verfügt über andere Waffen und Möglichkeiten - aber wer sich davon echte Rollenspielelemente erhofft, wird enttäuscht. Die Kriegsgeräte dürfen nicht zwischen den Klassen gewechselt werden, ein Magier ist also immer nur mit Zaubersprüchen unterwegs. Eigenes Verteilen von Erfahrungspunkten ist ebenfalls nicht möglich: Mit jedem Spielerfolg werden weitere Extras und Aktionen automatisch erlernt.

Anzeige
Spieletest: Dark Messiah Elements - Action im Fantasy-Reich 

eye home zur Startseite
Tylon 06. Apr 2008

Und? Das klingt bissl wie ein Vorwurf. Aber mal Spaß beiseite. Genau die bunten...

schmock 06. Apr 2008

deine mudda will und nutzt keiner

X 06. Apr 2008

Kann zwar nur über die Demo sprechen welche über Steam verteilt wird, aber zumindest die...

Catology 04. Apr 2008

"(...)und überzeugte mit kurzweiligem Gameplay und gelungener Inszenierung(...)" Oh ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KRÜSS GmbH, Hamburg
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  4. Deutsche Telekom AG, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Wird doch nix

    Ovaron | 06:00

  2. ADblock Golem

    JoachimUrlaub | 05:22

  3. Re: Sinn

    Seargas | 03:52

  4. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    Ach | 03:33

  5. Re: Das Spiel ist auf dem richtigen Weg!

    bynemesis | 03:05


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel