Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Dark Messiah Elements - Action im Fantasy-Reich

Dark Messiah Elements
Dark Messiah Elements
Dafür ermöglicht es Dark Messiah, die Spielumgebung ins Geschehen mit einzubeziehen: Da lassen sich Gegner etwa durch einen beherzten Fußtritt ins Feuer oder einen Abgrund schubsen, oder brennbare Fässer werden zu einem Lagerfeuer gerollt und sorgen so für explosive Stimmung. Teils sind die Fallen, die sich den Gegnern in den Weg legen lassen, aber fast schon zu plakativ - wenn man vom Spiel förmlich angebettelt wird, ein Gerüst über den Orks einstürzen zu lassen, hält sich die Freude über die gelungene Aktion in Grenzen.

Anzeige

Dark Messiah Elements
Dark Messiah Elements
Auch technisch gibt Dark Messiah Elements teils Grund zur Klage: Lange Ladezeiten, gelegentliches Ruckeln und nicht immer überzeugende Animationen trüben die ansonsten schöne Grafik. Dafür darf man sich im Multiplayer-Modus auf ähnlich unkomplizierte Art und Weise wie im Solo-Modus austoben.

Dark Messiah Elements ist für Xbox 360 erhältlich und kostet rund 50,- Euro. Das Programm hat von der USK keine Jugendfreigabe erhalten - und das, obwohl die deutsche Version entschärft wurde und beispielsweise ohne Blut auskommt.

Fazit:
Im Gegensatz zum überzeugenden PC-Messias ist Elements auf der Xbox 360 eine nicht ganz runde Angelegenheit. Das Gameplay wurde so weit vereinfacht, dass man sich streckenweise einfach mehr Möglichkeiten wünscht, die Technik ist ebenfalls nicht ganz auf der Höhe der Zeit. Kurzweilig wirkt das Ganze trotzdem - allerdings eher für Freunde von Fantasy-Action, weniger für Might-&-Magic-Veteranen.

 Spieletest: Dark Messiah Elements - Action im Fantasy-Reich

eye home zur Startseite
Tylon 06. Apr 2008

Und? Das klingt bissl wie ein Vorwurf. Aber mal Spaß beiseite. Genau die bunten...

schmock 06. Apr 2008

deine mudda will und nutzt keiner

X 06. Apr 2008

Kann zwar nur über die Demo sprechen welche über Steam verteilt wird, aber zumindest die...

Catology 04. Apr 2008

"(...)und überzeugte mit kurzweiligem Gameplay und gelungener Inszenierung(...)" Oh ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Jetter AG, Ludwigsburg
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. swb AG, Bremen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    fuzzy | 00:50

  2. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    Eopia | 00:49

  3. Golem muss sich bei politischen Nachrichten noch...

    iSkelzor | 00:32

  4. Re: Telekom will doch nur machen, was Portugal...

    Eopia | 00:31

  5. Re: Zitat

    unbuntu | 00:26


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel