Abo
  • Services:

PlayStation 3 wechselt von Sixaxis zu DualShock 3

Sixaxis-Controller wird eingestellt, ab April 2008 Dualshock 3 im Angebot

Sony Computer Entertainment (SCE) tauscht den immer wieder umstrittenen PlayStation-3-Controller Sixaxis gegen eine Neuauflage seines bewährten Dualshock-Eingabegerätes aus. Bislang ist der Termin des Wechsels zum Dualshock 3 zwar nur für die USA offiziell verkündet - die Einführung in Europa dürfte aber nicht lange auf sich warten lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dualshock 3 für die PS 3.
Dualshock 3 für die PS 3.
Ab dem 15. April 2008 können amerikanische PlayStation-3-Spieler ihren Sixaxis gegen den Dualshock 3 austauschen. Einzeln kostet das Gerät in den USA um die 55,- Dollar (rund 35,- Euro) und wird in Zukunft auch neuen PlayStation-3-Systemen beigelegt. Die Produktion des Sixaxis wird eingestellt.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Der Dualshock 3 verfügt über die gleiche Neigungserkennung wie der Sixaxis und kommt ebenfalls ohne Kabel klar. Allerdings besitzt er wie seine direkten Vorgänger eine Rumble-Funktion, deren Fehlen beim Sixaxis immer als Manko galt; für einige bereits erhältliche Spiele - etwa Uncharted - soll per Patch eine Unterstützung der Rumble-Funktionen nachgeliefert werden. Eine Liste der künftig rüttelfähigen Spiele ist im offiziellen PlayStation-Blog zu finden. Außerdem ist der neue Controller 55 Gramm schwerer und liegt damit vermutlich etwas besser in der Hand.

Offizielle Informationen von SCE zum Zeitpunkt des Controller-Wechsels in Europa gibt es noch nicht. Trotzdem dürfte der Dualshock 3 hierzulande bald erhältlich sein: Im November 2007 hatte SCE mitgeteilt, dass das Gerät im Frühjahr 2008 auch auf den deutschen Markt kommt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Khurrad 16. Jun 2008

Als US-Import gibts ihn schon und läuft auch mit der deutschen PS3. http://www.amazon.de...

RAS_P1 15. Apr 2008

mein lieblingscontroller is der erste analog pad von sony ohne dualshock der war etwas...

LiLaLaunebär 09. Apr 2008

Ratchet und Clank gespielt? Das Spiel ansich ist schon geil... aber wo wir da mit dem...

fokka 05. Apr 2008

100% ack

adiadiadi 04. Apr 2008

Hallo also ich habe DualShock 3 schon seit paar Monate aus Japan, ist Wunderbar...


Folgen Sie uns
       


Azio Retro Classic Tastatur - Test

Die Azio Retro Classic sieht mehr nach Schreibmaschine als nach moderner Tastatur aus. Die von Azio mit Kaihua entwickelten Switches bieten eine angenehme Taktilität, für Vieltipper ist die Tastatur sehr gut geeignet.

Azio Retro Classic Tastatur - Test Video aufrufen
Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Elektromobilität Toyota und Panasonic wollen Akkus für Elektroautos bauen
  2. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  3. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /