Abo
  • Services:
Anzeige

Software-Renderer unterstützt Shader 2.0

Transgaming kündigte neue SwiftShader-Version an

Transgaming hat eine neue Version seines Software-3D-Renderers SwiftShader angekündigt. Mit der Version 2.0 soll die Kompatibilität zu DirectX 9 verbessert worden sein und es werden nun die Vorteile von Mehrkernprozessoren ausgenutzt. Gedacht ist SwiftShader für Entwickler.

SwiftShader-Demo
SwiftShader-Demo
Schon bei der Vorstellung der ersten Version bewarb Transgaming seinen Software-3D-Renderer als schnellsten seiner Art. Nicht nur Microsofts Direct3D-Referenz-Rasterizer sollte die Software demnach ausstechen, sondern auch an die Leistung von Low-End-Grafikkarten herankommen. Für SwiftShader 2.0 verspricht der Anbieter nun, das Shader Model 2.0 ebenso zu unterstützen wie Floating-Point-Rendering. Ferner wurde die Kompatibilität zu DirectX 9 verbessert. Die neue Version nutzt außerdem Mehrkern-CPUs, was zu einer weiteren Leistungssteigerung führen soll.

SwiftShader ist dabei für Entwickler gedacht, die 3D-Grafikfunktionen in Situationen brauchen, wo keine 3D-Hardwarebeschleunigung vorhanden ist. Darüber hinaus sollen Programmierer von DirectX-Software dank SwiftShader Software-Rendering verwenden können, ohne ihren Quellcode ändern zu müssen. Die Spannbreite der möglichen Applikationen sieht der Anbieter von Spielen bis zu normalen Applikationen. Dank SwiftShader sollen sich 3D-Programme nämlich auch in virtualisierten Umgebungen nutzen lassen, in denen eben in der Regel keine Hardwarebeschleunigung verfügbar ist. SwiftShader 2.0 liefert zudem eine Weboberfläche zur Konfiguration mit, über die Entwickler einfacher mit Qualitäts- und Leistungseinstellungen herumspielen können sollen.

Anzeige

Transgaming will eine Demo der als Windows-DLL ausgelieferten Software bald veröffentlichen. Entwickler können die Software ab sofort lizenzieren.


eye home zur Startseite
BTW 04. Apr 2008

nur "shaded" man Fragments und keine Pixel, weswegen die bezeichnung falsch ist (auch...

king_lear 04. Apr 2008

ja aber meines wissens nicht nebeneinander im fenster ausführen.....

ist nicht von... 03. Apr 2008

Transgaming hat die beiden unter der GPL veröffentlichen Software lizensiert. Das nach...

nate 03. Apr 2008

Nein, CoD4 *läuft mit* SwiftShader, im Sinne von "es gibt keine wesentlichen Bugs, wenn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EWE TEL GmbH, Oldenburg
  2. GK Software AG, Schöneck
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. (-8%) 45,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  2. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  3. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  4. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  5. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  6. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden

  7. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  8. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  9. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  10. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Regelt das der Markt?

    Keridalspidialose | 11:16

  2. Re: Laaangweilig

    david_rieger | 11:14

  3. Re: für Videos und TV, nicht für den PC

    Azzuro | 11:14

  4. Re: Nürnberger Nachrichten heute

    |=H | 11:14

  5. Re: das wird nix solange...

    Dwalinn | 11:12


  1. 11:30

  2. 10:48

  3. 10:26

  4. 10:20

  5. 10:12

  6. 09:59

  7. 09:01

  8. 08:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel